Vespa PK 50 Zylinder

  • Hallo, ich hab in Juni denn Motor überholt gelassen. Würde folgendes eingebaut. Primär 3.72, Verstärkte Kupplung, Mazuchelli kurbelwelle, 1750 Gramm lüfterrad, Original 16 15 Vergaser, Zurzeit ist ein 85 ccm Von RMS eingebaut. Ich will gerne denn Zylinder wechseln weil ich Meinen Auto Führerschein machen, welchen zylinder empfehlt ihr.

  • Bau alles auf original um. Zylinder bringt 0,0 bei der primär.


    Warum jetzt der Sinneswandel? ??

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Zylinder wechseln mit mehr ccm oder weniger ccm?

    Warum?

  • Schlechtes Gewissen oder wurde der Umbau ohne Wissen so gewünscht? Ansonsten würde ich das belassen und gleich Motoradschein mitmachen....

  • Der ccm sollte weniger sein weil ich Angst habe erwischt zu werden. Weil ich bald 2 Jahre Probe haben. Ich hab es gewünscht diese Umbauten die sollen auch bleiben und welche Zylinder werdet ihr mit da empfehlen. Die sollte max 60 km/h fahren Berg hoch gut kommen.

  • Ohne das Thema unnötig breittreten zu wollen, weil schon häufigst diskutiert:


    Szenerie 1 von x:

    Du wirst einfach bei einer Plastikbecherkontrolle mit mobilem Rollenprüfstand rausgewunken. Du hast halbwegs kundige Beamte, die Deine Vespa auf den Prüfstand stellen und erreichst dort knapp 60, nach Toleranzabzug meinetwegen 55. Du wirst gefragt, was Du dran gemacht hast. Antwort nix führt unter Umständen dazu, dass sie Dein Gerät mitnehmen und dann fliegt alles auf. Verfahren inklusive. Antwort Zylinder führt auch zum Verfahren mit allen Konsequenzen.


    Szenerie 2 von x:

    Sie fahren Dir eine Weile hinterher. Eine Fuffie läuft nicht 60. Deine schon. Geht weiter bei Antwort.


    Du kannst natürlich auch 20 Jahre unbehelligt mit allem möglichen rumfahren.


    Deine Entscheidung ist: entweder original und gemütlich mit 50 durch die Gegend, oder eben mehr. Ein bisschen illegal gibt’s nicht ;). Wenn Du etwas mehr haben willst, dann les Dich durch die Topics à la 75er DR und so weiter.

  • Aber das merkt Mann nicht ob da Original 50 drinne ist oder polini 50 ccm

    Keine Kontrolle schaut nach der Kubikzahl des Zylinders. Ein Blick auf den Vergaser zeigt doch ob original oder nicht, und ist schneller erledigt.

  • Habe noch nie gehört oder gesehen das die Herrschaften ne alte Vespe anhalten. Da sind doch die Kiddies mit ihren speedfighter's usw viel interessanter.

    Hack einfach nicht mit Vollgas durch die Gegend und es sollte nichts passieren. Selbst mit 60 in FFM im fließenden Verkehr ist mir persönlich noch nichts passiert.

    Roll im Verkehr mit und belass es dabei.

    Meine Meinung :-7

  • Habe noch nie gehört oder gesehen das die Herrschaften ne alte Vespe anhalten. Da sind doch die Kiddies mit ihren speedfighter's usw viel interessanter.

    Hack einfach nicht mit Vollgas durch die Gegend und es sollte nichts passieren. Selbst mit 60 in FFM im fließenden Verkehr ist mir persönlich noch nichts passiert.

    Roll im Verkehr mit und belass es dabei.

    Meine Meinung :-7

    Offenbach! Mein "Glück" war, dass sie sich auf etwas anderes eingeschossen haben. Danach wurde aber vorsorglich zurück gerüstet.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Erlich?

    Dann nehme ich meine Aussage zurück. Vor allem in diesem Loch. Das hätte ich echt nicht gedacht :-1


    Dann meine Empfehlung: Standard 50er, Sito Plus ohne Drossel und eine 67er HD

  • Erlich?

    Dann nehme ich meine Aussage zurück. Vor allem in diesem Loch. Das hätte ich echt nicht gedacht :-1


    Dann meine Empfehlung: Standard 50er, Sito Plus ohne Drossel und eine 67er HD

    Das war jetzt aber auch in 13 Jahren einmal lmao

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Wird es passen überhaupt mit denn 50 polini mit 3.72 primär rennkurbelwelle leichtlufterrad verstärkte Kupplung sito plus 16 15 vergaser ist der 50 ccm gut und wie lange halten die denn

  • au Mann, wenn du legal unterwegs sein willst, bau das Originalzeugs rein.

    Jede andere Veränderung, auch Kurbelwelle, Primär etc ist illegal und Deinen Lappen bist du im Zweifel los.

  • Na ein bissel geht schon.
    Die Frage ist, welche PK du hast und wieviel als Höchstgeschwindigkeit eingetragen ist:
    -> bis 40 km/h ... -> bis 45 km/h ... -> bis 50 km/h


    Fall 1

    Nun wird klar, warum der freundliche Blausilberne die Stirn runzelt, wenn du mit der Alt-PK mit 55 km/h vor ihm her eierst, obwohl er in deinen Papieren nur 40 km/h liest. Das sind dann doch wesentlich mehr als die Toleranz, die er befugt ist, gnädigerweise abzuziehen.

    -> Schon gewußt? man kann die 40/45 km/h Mühlen umrüsten (3-Kanaler, 16/16er Gaser + Auspuff) & mit Segen des TÜV auf 50 km/h eintragen lassen.

    -> Dafür muß der Roller tiptop in Schuss sein, weil dafür einmalig eine TÜV Prüfung nötig ist.


    Fall 2

    Du hast also schon 50 km/h eingetragen - was kann man noch unauffällig an der Mühle machen, wenn man vorsichtig sein will?
    - ein einfache Mazzucchelli-Rennwelle verbauen (sorgt für bessere Zylinderfüllung und Motorelastizität)

    - als Zylinder den 50 ccm DR (1/2 PS mehr, Motor ist läuft übers Drehzahlband elastischerer. Und er passt unter die kleine 50 ccm original Zylinderhaube.

    - wahlweise 3K- Originalzylinder auf 4. Übermaß aufbohren (dann hat er ca. 54,5 ccm), dazu Kanäle, Einlaß und Kolben leicht bearbeiten.

    - Es reicht der original verbaute Vergaser (bei der PK der 16/15er, bei der Fuffi der 16/16er).
    - Wichtig: der original Luftfilter (der mit dem deutlich sichtbaren Prüfzeichen) reicht auch dicke.
    - Auch reicht der Originalauspuff mit Prüfzeichen oder der SITO mit E-Zeichen.

    -> Also: Nix am Auspuff (Lärm und Optik!!), Vergaser, Luftfilter (Lärm, Optik!), Getriebe und nix groß am Zylinder ändern...

    -> Hier sollte aber jemand mit drangehen, der weiß was er tut...nix für unerfahrene, da zwischen Gut und Böse nur ein schmaler Grat liegt.



    Resultat:

    - etwas geschicktes O-Tuning, ca. 1/2 bis 3/4 PS mehr und spürbar bessere Motorelastizität (= Praxistauglichkeit + Fahrbahrkeit)

    - du kannst die eingetragenen 50 km/h satt fahren ohne auffällig zu sein und die Kiste ist am Berg oder zu zweit auf jeden Fall besser.



    Bitte dran denken:
    - Tachos laufen meist voraus, sie dürfen das sogar. Geh mal von 10% aus. Wenn dein Tacho also 50 km/h anzeigt, sind's IDR real höchstens 45 km/h.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()