Vespa hat Öl am Hinterrad: Was kommt auf mich zu?

  • wenn lieber alt..und neu Augbauen..da würde ich trotzdem zur PX Alt raten...

    allein schon optik.... von der Lusso der grosse Tachometer ist nicht jedem seins... sonnst noch unterschied Kaskade, Rückspiegel, Fussmatte

    Lenkschloss.. optisch... Technisch ist die alt auch vom Kabbelbaum einfacher...

    Vorteil der Lusso ist eig nur die bessere Gabel (20mm Statt 16mm) aber die kann man Tauschen... kostetet nicht die Welt.

    meine Empfehlung waere sowieso eine 125er oder 150er, da man relativ leicht Leistung Optimieren kann... zb durch einen 177er Satz.

    bei der 80iger mehr Aufwand....Getriebe Länger setzen,. andere Kurbelwelle etc.

    bei den neueren kann auch die Mehrkostenfabrik Tüv mit der ASU nerven... 40ig euro für nichts jedes mal.

  • Von PX80 - PX200 gibts von der Karosse her eigentlich keine Unterschiede - der Motor ist äusserlich auch fast gleich.


    PX Lusso ist der Facelift der PXalt mit besserer Bremse, Getrenntschmierung, Tankanzeige, stabilerer Gabel, etc. & optisch noch paar Sachen.

    Vor allem elektronische Zündung bei Lusso.

    Wobei es die 125er von '81 bis '83 mit "alter" Kaskade, "altem" Tacho und Getriebe aber elektronischer Zündung gab. Keine Ahnung, ob dies auch bei den 80er, 150er und 200er PXen so war.

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.