Taugt die kleine was?

  • Hallo Leute,


    habe mir heute bei einem Händler eine V50 Bj1964 angeschaut. Laut Aussage des Händelrs wurde sie schonmal vor ca. 10 Jahren restauriert und neu lackiert. Technisch wäre sie jedoch einwandfrei. Es würde aber nochmal düber geschaut und alle Dichtungen usw. gewechsekt werden wenn ich mich ffür sie entscheiden würde. Zudem soll Im Preis eine Einzelsitzbank plus Soziuskissen und ein Helm mit dabei sein. Deutscje Papiere würden ich auch noch dazu bekommen. Italienische originale sind auch dabei. Was mir nur komisch vorkam, ist das die Ramennummer aussah als wenn die einzelnen Nummern und Buchstaben per Körner reingeschlagen wurden. Die Ziffern bestanden quasi nur aus Punkten. Kann es das gegeben haben?

    Leider habe ich davon keine Bilder gemacht.

  • Die steht in der Vesbar. Vom Lack her finde ich sie zu spachtelig, technisch habe ich von Jörg noch nie Schrott gesehen. Immer saubere Arbeit.


    Er gibt 12 Monate Gewährleistung, kannste nicht viel falsch machen. Der Preis ist trotzdem :+4

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Ja genau steht in der Vesbar. Woran erkenne ich das der Rahmen gespachelt wurde? Der nette Italiener meinte mit der könnte ich nix falsch machen und das die im Wert sicherlich noch steigen wird.

    Mir ist Hauptsächlich wichtig, dass die Kiste technisch einwandfrei ist. Um die Lackierung wurde ich mich dann im Winter mal drum kümmern.


    Bin hin und her gerissen. Hab schon viel gutes und viel schlechtes über den Anbieter gelesen.


    Kann jemand was zu der Rahmennummer (gepunktet) sagen?

  • Auf Bild 6 scheint es mir so. Die Nummer müsstest Du mal fotografieren.


    Die Preise in der Vesbar sind durchaus stellenweise sportlich. Wertsteigerung joa, bis Du sie für den Preis wieder loshauen kannst, vergehen ein paar Jahre.


    Wie schon geschrieben, Vesbar ist ok. Ist keine Abzockerbude.


    Beim Preis kommt es darauf an, was Du kannst. Wenn sie morgen buff macht, stellst Du sie ihm hin und er repariert sie wieder. Kannst Du Dir selbst helfen, ist das viel zu viel. Dann besser auf dem Markt gucken, hier oder im GSF geistern auch öfters mal schöne Angebote rum.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

    Einmal editiert, zuletzt von Menzinger ()

  • Noch eine Anmerkung zum Helm sei erlaubt:


    Die Helme, die da in der Wand stehen kenne ich. Gerade in München, wo Du täglich mehrmals fast von dem Gerät runtergefahren wirst, weil irgendein Held eine Befreiung von der StVO hat, sollte Dir Dein Kopf etwas anderes wert sein.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Wie viel über aktuellem Marktewert leigt die ca.? Kann man das ungefähr sagen?

    Übrigens wäre im Preis auch noch ein Oldtimerwertgutachten mit drin.

  • Ganz schwierig zu sagen. Schau in Kleinanzeigen nach, dann findest Du sowas oszillierend zwischen 3 und x. Ob das Zeug dafür weggeht - keine Ahnung.


    Ich kann Dir sagen, was ich dafür zahlen würde. Ich bin aber kein Maßstab, weil ich nicht auf Gewährleistung angewiesen bin.


    Versuch doch mal folgendes: Helm nicht mit dabei, Gutachten auch nicht (interessiert eigentlich niemand, auch nicht den Versicherer), keine Einzelsitzbank oder sowas, sondern so, wie sie dasteht mit deutschen Papieren. So mirnix dirnix geht die auch in München nicht für den Preis über den Tisch. Und dann einfach mal 3 sagen. Dann hörst Du schon, was geht und was nicht.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Was sagst du denn zu Bild Nr.6? Für mich sieht es so aus als ob da ein neuer Deckel drauf gekommen ist. Vermute ich mal aufgrund der nicht fluchtenden Kante unten. Oder haben die Italiener üblicherweise so
    gepfuscht?


    Vielen Herzlichen Dank schonmal für deine Einschätzungen.


    Dein Vorschlag mit der Preisverhandlung werde ich mal so versuchen. Dann müssten min. noch 300 Tacken drin sein.

  • Dreckbuu89 : Die "gepunkteten"Zahlen können vom Sandstrahlen kommen,wenn die Vespa wirklich ordentlich restauriert wurde, der Lack schaut aber relativ "amatörmäßig" aus.

    Ein interessantes Detail ist der Lenker, es hat noch als Leerlauf die Striche und nicht wie später die Punkte

    das Lenker schloß ist schon ausgewechselt, kein Neimann-Schloß, sondern ein ital. Nachbau

    und ich würde noch den Motor begutachten, hat der die blecherne Haube auf dem Zylinder, ist die Lüfterradabdeckung die kleine Ausführung- oder ist der Motor schon von einer normalen 50 N

    zum Preis sag ich nix, jeder will was verdienen

  • Der Deckel ist entweder ein Repro oder ein zerschossener originaler.

    Kann man so schwer sagen.

    Aber wenn ein Jahr Gewährleistung drauf ist wird er wohl keine übelste Bastelbude verkaufen. Hat ja auch nen Ruf zu verlieren.

    Zum Preis sage ich nix...

  • Ich finde es merkwürdig, dass eine Vespa im Bundle mit einem Helm verkauft wird. Da würde ich auf jeden Fall wissen wollen, was der Helm am Preis ausmacht oder ob er eine angebliche Gratiszugabe sein soll.

    Also wie oben schon angesprochen meinen Helm würde ich nie so im Bundle mitkaufen, es ginge mir hier ausschließlich um die Vespa und deren Preis.

    Sowas erinnert mich sofort an Teleshopping, wenn sie jetzt anrufen bekommen sie noch den und den Scheiß dazu.:-3

  • 4,2 und hier wird noch überlegt :-1


    Da hat er aber die Wertstellung schon mit eingerechnet. Muss es ne erste Serie sein? Selbst fb-gruppen rufen solche Preise nicht auf. Händler gehen mir nur noch auf den Sack!

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Welche Versicherungen macht bei den Kisten eigentlich noch mehr als Haftpflicht? Die letzten zwei bei denen ich war haben nur gesagt, dass bei Mopeds ab 30+ nur noch Haftpflicht versichert wird.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Freiwillige Zulassung. Dann ist auch Vollkasko drin

  • Normal jeder Versicherer, bei dem Du auch den restlichen Kram hast. Nur Auto und sowas kann schon sein, dass man sich ziert.


    m0ritz : er hat eine relativ große Werkstatt, hat gutes und ausgebildetes Personal und wie schon geschrieben, er steht zu seiner Gewährleistung. Auch wenn ich den Preis wie Du sicher nicht schön finde - verstehen kann ich ihn (den Preis).

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

    Einmal editiert, zuletzt von Menzinger ()

  • Seine große Werkstatt macht die Preise kaputt. Zudem kaufen Händler alles auf. Um dann wieder die Preise kaputt zu machen. Seis drum. Das geht hier sonst immer so weiter.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Mein Tipp, damit hier was konstruktives kommt: Guck dich ein bisschen um, eröffne ne Suche in den einschlägigen Ecken usw. Dann hast du noch jede Menge Geld übrig. Sollte innerhalb des ersten Jahres etwas anstehen.

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!