Gute Vespa Restauration in München und Umland

  • Hi,


    Suchst du die Special auf FB? ;)

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Zumindest ist im Team ein "Oldtimer Spezialist" (https://vesparia-muenchen.de/?page_id=27) und ich hab mal was Positives von einem Bekannter gehört, der dort eine Largeframe hat überholen lassen. Die Preise waren wohl etwas humaner als bei den Hipster-Läden im Zentrum.

    Ganz dünnes Eis. Die drei (Rollerzentale, GVG, Vesbar) versorgen zuverlässig die Fahrer mit Teilen, haben so manches NOS auf Lager und sicher nichts mit Hipster-Buden zu tun :wacko:

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • GVG ist ja auch eher Kategorie "weiter draußen". Habe einfach generell die Erfahrung gemacht (auch bei Autowerkstätten), dass man etwas weiter draußen oft mehr für sein Geld bekommt und man sich mehr Zeit nimmt bzw. nehmen kann.

  • Auf FB wird gerade eine Special angeboten. Finde den Preis eher hoch, liegt aber noch deutlich unter deiner Budgetgrenze

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • Für Münchner verhältnisse doch noch ein humaner Preis wenn ich das so beobachte....

    Oder?

    Allerdings fehlen die Blinker.

    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?


    https://www.ebay-kleinanzeigen…s&utm_content=app_android

  • Der Lack ist leider nicht der schönste und nicht original. Hab sie letzte Woche gesehen.


    Aber grundsätzlich nicht unfair, ein Jahr Gewähr dabei, da gibt’s schlimmeres.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Wirklich human. Vom Händler womöglich mit Garantie!2-)

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Wirklich human. Vom Händler womöglich mit Garantie!2-)

    Subjektiv sind die Preise natürlich Wahnsinn. Objektiv betrachtet ist alles in München Wahnsinn und Preise folgen den Mieten und Arbeitskosten. Das, was für entsprechende Ladenlokale aufgerufen wird, ist jenseits von Gut und Böse. Deswegen macht es in meinen Augen absolut Sinn den Suchradius plus 200km zu gestalten und lieber mal mit dem Anhänger durch die Gegend zu fahren.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Vespastore Landshut gemacht? Die sind zwar preislich auch nicht billig, machen aber auch einen vernünftigen Eindruck.

  • Du musst hinschauen und Dir die Dinger ansehen. Wenn sie gemacht sind, dann müssen die Blechfalze kantig und scharf gezeichnet sein. Ausländerinnen haben deutsche Papiere bekommen, das „vergessen“ die ganzen Restaurateure auch gerne und die bekommen sie nur, wenn der Tacho nachgerüstet ist und die Beleuchtung deutschen Standards entspricht.


    Im Motor steckt man nicht drin, dem sieht man die Qualität kaum an, Glasperlenstrahlen sieht nett aus, hilft aber nix, wenn drunter Murks ist. Ein sauber ausdistanziertes Getriebe merkst Du am Schalten, es sollte keinen Sprayback im Vergaserraum geben und das Steuerrohr sollte sauber gehen ohne Geräusche zu machen.


    Ob die freundlich sind oder einen „kompetenten Eindruck“ machen, ist eher zweitrangig.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Oder du nimmst jemanden mit der Ahnung von Vespa hat. Dann biste (meistens) auf der sicheren Seite