Meine erste Vespa kaufen

  • Guten Abend zusammen


    Ich bin aus der Schweiz und würde gerne meine erste Vespa kaufen.


    Dabei bin ich auf eine PX 125 gestossen, die mir grundsätzlich sehr gefallen würde. Sie hat jedoch schon ca. 25'000km auf dem Buckel und würde CHF 3'500 kosten. Könnt Ihr mir anhand der zwei Bilder sagen und was für ein Modell es sich genau handelt und was Ihr vom Preis haltet?


    Vielen lieben Dank!

  • Auf den Bildern ist nun nicht sooo viel zu sehen. Allgemein solltest du nach Rost an allen möglichen Stellen gucken, wie der Motor läuft, die Reifen aussehen usw.

    Ich fahre eine spanische Post PX 125. Da hatte der Motor 67000 km runter und lief einwandfrei. Den habe ich dann aber trotzdem nach einer Saison neu gemacht, vor allem wegen vorhandenem Leistungshunger, der nun gesättigt ist ...

    Der Preis dieser Vespa scheint mir aber auch für Schweizer Verhältnisse etwas hoch, oder was meint Tanatos ?

  • Ist eine PX neueren Herstellungsdatums. Grundsätzlich sind bei alten Vespas die Km-Stände nicht entscheidend denn eine gut gepflegte Vespa hält nahezu ewig. Vielmehr ist entscheiden wie es mit dem Rost insgesamt aussieht, ob das Beinschild knitterfrei ist (vorallem hinter dem Kotflügel), wieviel daran schon gebastelt wurde, ob es Originallack ist, ob sie motorseitig trocken ist, wie sie anspringt, fährt kuppelt und hupt. Es ist also mehr die technische Seite und weniger das Alter oder die Laufleistung entscheidend. Des weiteren erscheint mir der Preis für diese Vespa ebenfalls sehr sportlich, das kommt ja nahe an den Neupreis des Fahrzeugs heran. Wenn Du deine erste Vespa kaufst solltest Du dich entweder vorher in die Thematik mit den einschlägigen Bücher in das Thema einlesen oder einen Menschen zur Besichtigung mitnehmen der sich mit alten Vespas auskennt, sonst kann es sehr schnell teuer werden. Schau auch mal das hier an, da werden schon die wichtigsten Dinge angesprochen --)

  • Wenn Tanatos nichts anderes sagt, würde ich für diesen Preis eine schöne 150er aus D importieren. Zoll 37 Franken pro 100kg, 7,7 Prozent Mehrwertsteuer auf Kaufpreis plus Abgaben meines Wissens.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.


    Ich werde mich am besten nach einer Person umsehen, die sich mit Vespa's auskennt und diese zur Besichtigung mitnehmen. Zudem werde ich das Video gerne anschauen.


    mik9966 Woran würde ich das erkennen können?


    Ich halte die Vespa auch für etwas teuer, welshalb ich mich im Internet umgesehen habe. Dort scheinen vegleichbare Modelle jedoch einen ähnlichen Preis aufzuweisen. Für wieviel Geld würde ich in Deutschland denn eine schöne PX 125 kriegen? Menzinger

  • Steht auf dem Typenschild drauf. Statt Vespa steht da lml

  • Is ja echt frech. Ne LML für das Geld.


    Ne echt schöne PX 125 bekommst für unter 2000€. Hab meinem Kumpel eine gute, aber optisch nicht perfekte für 1400 besorgt, haben aber auch 4 Monate gesucht.

  • Das ist keine LML.


    LML hat die Spiegel nicht durch das Lenkeroberteil befestigt und das Lenkeroberteil sieht im Bereich des Bremsflüßigkeitsbehälters anders aus.


    Das hätte man sich schon viel Arbeit gemacht.