Fragen zu Vespa Seitenständer

  • Guten Tag ich möchte mich als Neumitglied vorstellen und meine Frage ob es Erfahrungsberichte u.oder Einbauanleitung für einen Seitenständer Vespa PX 150 Oldie Danke u. Gruß

  • Guten Tag ich möchte mich als Neumitglied vorstellen und meine Frage ob es Erfahrungsberichte u.oder Einbauanleitung für einen Seitenständer Vespa PX 150 Oldie Danke u. Gruß

    Darf man fragen wieso du die Frage im Bereich "Elektrik" gestellt hast?
    Willst du den Seitenständer mit der Zündung verbinden? (Killswitch?)

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Weil ich neu bin u. noch nicht aufgepaßt habe? aber Danke das ist ja die Erfahrung der meisten Foren Fehler suchen u. keine Antworten ich sehe schon alleine fahre ich besser. Weiterhin viel Spaß

  • Seitenständer gibt's ja viele.


    Oldies ? Welches Modell genau?


    Mehr Infos bitte sonst wird das Rätsel raten!

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Weil ich neu bin u. noch nicht aufgepaßt habe? aber Danke das ist ja die Erfahrung der meisten Foren Fehler suchen u. keine Antworten ich sehe schon alleine fahre ich besser. Weiterhin viel Spaß

    jetzt mal halblang - meine Frage hatte eine gewisse Berechtigung.


    Bei Motorrädern gibt es das auch oft!

    Solange der Seitenständer unter ist geht die Zündung z.B. nicht. Oder es lässt sich kein Gang einlegen.

    Wer will schon mit dem ausgefahreren Seitenständer rumfahren? Ist ja auch gefährlich!


    Also jetzt einfach mal entspannt durch die Hose atmen und nicht gleich wie ein schmollendes Kind davon rennen!

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Lass es sein. Die Dinger biegen nur die Trittbretter hoch. Und cool ist das auch nicht mehr....

  • Hallo und tschüß

  • mono

    Hat den Titel des Themas von „Seitenständer“ zu „Fragen zu Vespa Seitenständer“ geändert.
  • Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 11/1985 Seitenständer speziell für schnell beleidigte Alleinfahrer getestet. Bei den meisten führte der Umstand, dass das Geräusch beim Zurückschlagen an das arme Trittblech zu laut war, zur Abwertung.

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Wenn wir gerade beim Thema "Vorstellen" sind, Ich stelle mir immer vor, als einer mit Glied, dass ein Seitenständer an einer Vespadiva,

    für mich eine Auswirkung ausübt wie Higheel an einer Frau :love:...

    Also keine Abwertende Diskreditierung ! Geschmacksache :+8

  • ... wobei das Tragen von High-Heels bekanntermaßen auch Schäden bei den angesprochenen Frauen verursacht. Sieht trotzdem schön aus...

  • Die kommen so oder so mit dem Alter :D


    Peter Lustig, fand aber eure Einleitung...ääääh. Einbaueinleitung und Erfahrungsberichte

    nicht wirklich witzig :(... Den habt ihr ganz schön verkrault :D...

    :tues aber ich denke, Peter Lustig muss man nicht wirklich haben ;).


    :+2

  • Vielleicht nur einen schlechten Tag gehabt. Ich wollte ihn nicht vergraulen, Spaß muss erlaubt sein :-3

    Da ich Laktose und Gluten hervorragend vertrage, nehme ich mir im zwischenmenschlichen Bereich einige Intoleranzen heraus rotwerd-)

  • Mein Erfahrungsbericht:


    Nachdem ich nach monatelangem Abwägen im Jahr 2011 endlich den Buzzetti Seitenständer bei einem Shop mit drei Buchstaben, vorne ein S hinten ein P in der Mitte ein I geordert hatte wartete ich gespannt zu Hause auf die Ankunft der Postfrau. Da war sie schon. Und hatte mein Päckchen dabei.


    Sofort in die Garage und das Päckchen geöffnet. Dann rief meine Frau zum Mittagessen. Samstags gibt es bei uns immer Nudeln mit Sosse. Nach dem Essen eine halbe Stunde auf die Couch und dann noch einen Espresso.


    Ach ja, das Päckchen in der Garage.


    Also pflugs wieder raus und ausgepackt.


    Den Ratschenkasten (in meinem Fall den Werkzeugwagen von Hazet, gefüllt ca. über 2000€ wert) neben den Roller geschoben. Ruckizucki die Schrauben des Hauptständers gelöst, scheiße Feder weggeflogen, scheiße klemmt mit Auspuff, Mist die Verstärkungsplatte vergessen zu ordern.


    OK, nach gefühlten Stunden alles zusammengebaut und......


    die LML steht auf dem Seitenständer. Die Räder berühren den Boden. Ohne Verstärkungsblech habe ich zwar eine Welle im Bodenblech, aber sie steht lasziv da. Streckt die rechte Arschbacke nach schräg oben weg. COOL.


    Und das Ende der Geschichte:


    Die LML ist meiner Frau, sie benutzt den Seitenständer nicht, aht Angst das sie umfällt (die LML). Bodenblech ist wieder gerade, Verstärkungsblech zwischenzeitlich nachgerüstet. Obwohl ich keine Anbaueinleitung für die vier Schrauben hatte habe ich es hinbekommen.


    Grüße von der Lahn

  • :-1 Immer diese ungenauen Angaben!

    Was für Nudeln und was für Soße?

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Weil ich neu bin u. noch nicht aufgepaßt habe? aber Danke das ist ja die Erfahrung der meisten Foren Fehler suchen u. keine Antworten ich sehe schon alleine fahre ich besser. Weiterhin viel Spaß

    Kann ich bestätigen, geht mir auch so. Sitze mit Sozius immer etwas zu weit vorne und die Motorleistung ist nicht so gut wie alleine.