PK 50S - 83er Ital. Restauration

  • Servus zusammen,


    Ich habe mir nach langem hin und her überlegen wieder eine PK zugelegt, die insgesamt dritte bis jetzt - irgendwie hab ich die Dinger gern... 😁


    Gekauft habe ich weniger einen Roller, mehr einen Anhänger voll Teile, der augenscheinlich vollständig aussah - war es aber dann doch nicht ganz und so kamen knapp 400€ nur an Neuteilen dazu (Kabelbaum, Zündgrundplatte, Vergaser 19/19, Blinker, CDI, Trittleisten, Schlösser, Sitzbankbezug, Gummis, Dichtungen, Neue Reifen + Felgen, Bremsen, sämtliche Züge und und und...)


    Trittblech war an mehren Punkten durchgerostet also wurde das auch noch ausgetauscht.


    Als nächstes habe ich angefangen mit dem „Negerkeks“ die geschundene PK zu entschichten (Was eine drecksarbeit ... das Ergebnis ist allerdings absolut genial) - Die schwer zugänglichen Stellen werden im nächsten Schritt mit Abbeizer entlackt. Noch ein ganzes Stück Arbeit bis die Grundierung drauf kommt ...


    Ich werde regelmäßig Bilder vom Zwischenstand hochladen - Bin gespannt auf eure Kommentare, vielleicht habt ihr auch noch ein paar Anregungen + Vorschläge für mich!


    🤘🏻 Marcel


  • marcello93

    Hat den Titel des Themas von „83er Italo PK-Projekt - Fuffi“ zu „83er Italo PK-Projekt“ geändert.
  • Auf der Dachterasse ? Geil !

    Viele werden sagen, zu viel Aufwand für ne PK. Ich finde es super, wenn sich jemand um Pressblech kümmert, also weitermachen.

    Allerdings hätte ich den Rahmen strahlen lassen. Egal, ist dein Projekt.

    Motor soll original bleiben?

  • Auf der Dachterasse ? Geil !

    Viele werden sagen, zu viel Aufwand für ne PK. Ich finde es super, wenn sich jemand um Pressblech kümmert, also weitermachen.

    Allerdings hätte ich den Rahmen strahlen lassen. Egal, ist dein Projekt.

    Motor soll original bleiben?

    Ich glaube die PK hat mittlerweile auch Kult-Status erreicht, zumindest für mich (vor allem die frühen Modelle) Im Moment muss ich noch die Nachbarn ärgern auf der Dachterrasse, wäre bei dem genialen Wetter auch ne Schande in der Garage abzuschleifen! 😁 Hey das mit dem Strahlen hab ich mir so oft auch gedacht und mich innerlich selbst beschimpft! Egal, wird alles selber gemacht und jetzt gibts kein zurück mehr! Ich hab nen 102er Olympia Zylinder + nen Dellorto 19/19 Vergaser, bin noch unschlüssig, was ich davon halten soll!


    Was sagst du, muss ich noch etwas beachten, wenn ich den so fahren würde, bzw. kommt das Seriengetriebe damit klar?

  • Ne. Kommt's nicht. Dreht sich Tod.

    3.00 sollte es schon sein wenn ich hier im Forum richtig mitgelesen habe

  • Das Getriebe kommt damit problemlos klar. Was wird ein 102er Olympia mit 19er Gaser und einfachen Auspuff drehen?

    Man nutzt ohne verlängerte Primär halt nicht das Geschwindigkeitspotential aus. Wäre klassisches Italotuning um vor der Gelateria auf dem Hinterrad rumzufahren.

  • Ich melde mich nach stressigen Aebeitswochen zurück! 👋🏻 Nachdem die Vespe abgeschliffen in der Garage darauf wartet grundiert zu werden tun sich abgründe in Sachen Elektrik auf. Ich hab das Polrad abgenommen und hätte fast das K**** bekommen ... ZGP hat deutlich mehr km gesehen, als es mein Tacho sagt. Ich bin kein Profi in Sachen Elektrik - daher habe ich auf Rat eines bekannten eine neue ZGP bestellt (12V statt den italo typischen 6V) jetzt dreht sich das Lüfterrad aber nicht mehr und ich befürchte, ich muss nun in mehr investieren.


    Was sagt ihr?


    Originale 6V ZGP versuchen zu retten und so weiterfahren oder neues Lüfterrad CDI etc. kaufen und mit 12V weitertuckern?


    Ich bekomme echt noch die Krise.


    Anbei ein paar Bilder des Dilemmas.


    🤘🏻 Marcel


  • marcello93

    Hat den Titel des Themas von „83er Italo PK-Projekt“ zu „PK 50S - 83er Ital. Restauration“ geändert.
  • Bei deiner alten hätten möglicherweise neue Kabel gereicht.


    12v hat dann aber doch noch Vorteile

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Das Lüfterrad von deiner Zündung (die mit den 4 Spulen) passt nicht auf eine normale 12V Zündgrundplatte.

    Das ist so´n Sonderding mit 6V für Strom und 12V für Zündung.Entweder Du kaufst noch den Rest für auf 12V umzustellen, Lüfterrad, Spannungsregler und CDI oder Du suchst Dir ersatz für deine originale 4-Spulen Zündung.Ich glaube ich hab sowas noch irgendwo liegen, ich gugg mal...Kannste für schmalen Kurs haben.

  • welchen Konus hat deine Kurbelwelle?

    Würde auf 12V umbauen

    19er Konus hab die ZGP jetzt nem Bekannten zum Löten gegeben, bei mir würde das sicher nach Beulenpest aussehen! Bin mal gespannt.


    Das Lüfterrad von deiner Zündung (die mit den 4 Spulen) passt nicht auf eine normale 12V Zündgrundplatte.

    Das ist so´n Sonderding mit 6V für Strom und 12V für Zündung.Entweder Du kaufst noch den Rest für auf 12V umzustellen, Lüfterrad, Spannungsregler und CDI oder Du suchst Dir ersatz für deine originale 4-Spulen Zündung.Ich glaube ich hab sowas noch irgendwo liegen, ich gugg mal...Kannste für schmalen Kurs haben.

    Wenn du was hast gerne! Habe noch keine Rückmeldung bekommen ob man da noch was retten kann - ansonsten würde ich auf dich zurück kommen!


    Ich werde sie vorerst auf 6v weiterfahren - vielleicht rüste ich nächstes Jahr um, aber erstmal soll sie nur laufen!


    Danke schonmal für die Antworten! 👍🏻