Vespa Acma V55 hat gleicher Motor wie Acma N?

  • Einen largeframe Motor mit Schwingenadapter!


    Oder einen Wideframe


    Und was heißt Motor im Arsch?


    Was funktioniert nicht mehr?


    Genaue Schilderung, Fotos oder ein Video?

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961mit PX Motor und Parmakit 177ccm


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • Laut meinem Mech fehlen Teile, Er meint ich solle besser men kommpletten kaufen da er den durchblick nicht hat bei so vielen einzelteilen:-( leider gat mich einer zimlich verarscht beim verkauf der Acma... lange Geschichte....

  • Moin

    Was soll denn alles fehlen?

    Gibt ja noch viele teile als repro zu kaufen.

    Haste mal nen Bild von dem was übrig ist?

    Gruß Marco

  • Moin:-) ich hab leider keine Ahnung von Motoren, der Mech meinte er habe bon Acmas nicht so viel Ahnung und er brauche nen kommpletten Motor um ihn zu revidieren. Ich stell nacher ein Bild ein:-)

  • Motor der Vespa Acma N ist nicht ident mit Acma V55!


    Der Motor der N ist ein Largeframe Motor (ähnlich wie VNB 125) du brauchst aber einen Wideframe - Motor (Kolben gesteuerter Motor, direkt gesaugt).


    Wie schaut es grundsätzlich mit der ACMA aus?

    Sind deutsche Papiere vorhanden, oder muss die ganze Geschichte noch vom TÜV abgesegnet werden?

    Wenn ja, wäre ich mit Adapterschwinge und anderen Motor ein wenig vorsichtig, da kann der TÜV extreme Probleme machen.


    Nicht das der Wideframe Motor jetzt gar so komplex wäre, aber damit solche Motoren ordentlich laufen, solltest du Dir da schon wen suchen, der sich mit dieser Type von Motor gut auskennt!

    Da gehört ggf. das Kickersegment neu gebuchst und auch am Motor einige Modifikationen etc. vorgenommen um einen stressfreien Motor aufzubauen!

  • Uh ok... weist du evt.. wer das im griff hat? Ich hab die Acma jemandem abgekauft der mich übers Ohr gehauen hat:-( somit hab ich me Acma mit Motoren einzelteilen:-(

  • kannst du das "übers Ohr gehauen" nachweisen?

    Wer nach den Sternen greifen will, sollte keine Höhenangst haben! ;)

  • Nö wohl kaum... hab ne Acma gekauft, auf dem Foto kommplett. Als ich sie besichtigt hab war der Motor draussen, er sagte er wollte mit restaurieren beginnen und hatte dan doch keine Zeit. Gutgläubig wie ich bin dachte ich ok ... als ich damit zum Mech bin sagte dieser, es fehlen Teile und ein Teil passe nicht zum Rest. ( Kurzfersion). somit muss ich wohl oder übel nen ersatz suchen:-(

  • Es wäre vielleicht mal ganz interessant, wie die ACMA grundsätzlich dasteht!


    Stell vielleicht mal Fotos ein, damit man den allgemein Zustand beurteilen kann.

    In der Regel gehört bei Fahrzeugen dieses Alters doch ein wenig mehr gemacht.


    Bezüglich Motorinstandsetzung:

    Klär mal mal mit deinem Mechaniker ab, ob er sich die Instandsetzung zutraut und

    zwar so, dass anschließend wirklich alles funktioniert. Sollte er aber das erste Mal an solch Motoren (bzw. Wideframes) herum zangeln, dann würde ich an deiner Stelle eher die Hände von einer Beauftragung lassen! Das kann sonst recht rasch eine "never ending story" werden, auch in Anbetracht der anscheinend etwas unglücklich verlaufenen Kaufabwicklung des Rollers.


    Ansonsten gibt es im GSF ein paar wirkliche Spezialisten, die das im Dienstleistungsbereich anbieten (z.B. andreas nagy etc.). Allerdings hat solch eine

    Motorüberholung halt auch seinen Preis!

    Du kannst dann aber davon ausgehen, dass der Motor auch ordentlich läuft.

  • EDIT: Hat sich erledigt.

  • Hatte nicht direkt was mit dem Thema zu tun. Hatte in den letzten Monaten zwei Umbauen auf PX Motor: Wenn man es selbst macht, alles okay. Aber wenn es eine Werkstatt machen muss und es sauber werden soll kann sehr schnell viel Geld drauf gehen da nahezu jedes Teil angepasst werden muss was die Aufnahme im Rahmen betrifft.


    Wideframemotoren liegen bei ca 700-800€, müssen aber auch meist überholt werden wenn man Ruhe haben will. An sich kein Hexenwerk, wenn auch diverse Dinge beachtet werden müssen. ACMA/Wideframeteile sind doch eine gute Ecke teurer als PX/LF Teile.


    Tip: Such dir einen fähigen Schrauber. Jemand der eine ACMA aber in einer offiziellen Werkstatt (mit Ahnung und Know How) richtet und nicht nur im Hinterhof weil er es eben kann wird zu Recht sehr gutes Geld dafür nehmen.

  • Soll wieviel kosten?