Vespa PK50 XL elestart Automatik ohne Leistung

  • Hallo zusammen,


    ich bin günstig an eine Vespa gekommen und versuche diese nun wieder zum fahren zu bewegen.

    Da ich aber bisher nur an Simsons geschraubt habe, hoffe ich Ihr könnt mir weiterhelfen.


    Modell: Vespa PK50 XL elestart Automatik

    EZ: 1987

    KM: 12000

    Zustand: gepflegt


    Problem: keine Leistung


    Fehlerbeschreibung: Man kommt mir ihr kaum vom Fleck, sie hat einfach keine Kraft. Leichte Steigungen oder selbst Geraden sind erst mit viel Anlauf möglich. Wenn sie aber einmal läuft fährt die Vespa auch ihr 50 km/h. Sie fährt sich so als würde man beim Auto im 2. oder 3. Gang anfahren.


    Das Moped springt sofort an. (Zündung wurde erneuert)

    Vergaser ist gereinigt.

    Im Stand ohne Gang dreht sie auch hoch.

    Dann lege ich den Gang ein, dies ruckt ein wenig aber ich denke das ist normal, oder was sagt ihr.


    Ich würde jetzt als nächstes mal die Kompressin testen, bei welchem Wert sollte diese liegen?


    Ich hoffe Ihr habt paar mehr Ideen als ich.

  • Überprüfe mal die Variomatik, sprich einmal zerlegen, oben wie unten. Riemen ab und die Welle unten im Motor prüfen, ob die sich gegen Federdruck rausziehen lässt.

  • Ok, gibt es denn brauchbare Anleitungen was genau alles gemacht werden muss?


    Soll ich mir gleich einen neuen Riemen und Gewichte besorgen? Wenn ja was und wo?


    Bzw. vielleicht kann mir ja auch jemand aus dem Raum Ingolstadt etwas unter die Arme greifen.

  • Soviel ist das nicht...

    Neue Gewichte aus 15 mm Teflon Rundrohr drehen ( lassen ), Länge 15 mm, innen 7mm meine ich.

    Neuen Riemen besorgen, wobei ich die Maße nicht genau weiß.

    Alle Riemenscheiben reinigen, bis sie glatt sind.

    Dann Teile einbauen ...