Vespa Pk 50 Xl 2 Vergaser Einstellen/Problem

  • Moin,

    Nachdem ich mir vor ca. 6 Monaten eine Vespa Pk 50 Xl 2 Automatik gekauft habe wo ich den Vergaser gereinigt habe, Benzin und Ölschläuche neu, den Tank und den Benzinhahn sauber gemacht habe läuft sie immer noch nicht ordentlich. Sie läuft nur Sauber im stand wen den Choke halb gezogen ist, wenn man den Choke nicht gezogen hat dreht sie extrem hoch, bzw. geht aus.

    Außerdem hat sie beim anfahren kaum Leistung, sprich von 0-10 Kmh danach zieht sie gut an. Ich habe eine 40 Nebendüse verbaut, Vergasergrundeinstellung habe ich gemacht hat leider nichts geholfen.


    Liebe Grüße und danke um voraus für eure Hilfe!

  • Der Diva-Drehschiebervergaser der Automatik ist so eine Sache, ich habe mir vor zehn Jahren entnervt einen Neuen gekauft, danach war gut.

    Aber Hochdrehen klingt irgendwie nach niedrigem Schwimmerstand wie kurz vor Absterben nach zugedrehtem Hahn.

    Kuck mal, ob da nur eine Pfütze drin ist, wenn der Hahn offen ist. Dann musst dur halt den Schwimmer neu einstellen.


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • Ach ja, und wegen dem Anfahren, klär erstmal das Gaserproblem, dann reden wir weiter.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...

  • Klingt als würde sie irgendwo Falschluft ziehen.

    Über die Suchfunktion findest du bestimmt schnell erste Schritte um weiter zu machen.

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

  • Ps, wenn du den Vergaser los hattest wäre die leichteste Lösung das er nicht richtig aufsitzt bzw dort Luft zieht. Schau erst Mal dort nach.

    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte.

  • Falschluft an anderer Stelle?

    Befolge mal den Tip von oben und benutze die Suchfunktion.

    Es gibt da schon noch ein paar potentielle Stellen.


    Gruß Paddy.

    Ich ziehe meinen Hut vor der Ikone klassische Vespa! Wenn aber selbst heute noch uralte Vespas aus den Siebzigern aufgrund der schieren Menge verbastelt werden können, sollte man sich seiner zunehmend seltenen Automatik bewußt sein...