Zündzeitpunkt Markierung verändert sich nicht

  • Moin😊👋

    Ich habe mit dem pt360 und einer Messuhr den OT und den Zündzeitpunkt ermittelt.


    Obwohl ich die zündgrundplatte verschoben habe ändert sich die Markierung nicht. Woran liegt das ?


    Danke für eure Hilfe ☺️🤗

  • Ne die Markierung am polrad verändert sich nicht. Egal in welche Richtung ich die zündergrundplatte drehe

    Il 23 aprile 1946 la Piaggio deposita il brevetto per “motocicletta a complesso razionale di organi ed elementi con telaio combinato con parafanghi e cofano ricoprenti tutta la parte meccanica”.


    FU LA NASCITA DELLA VESPA!!

  • Ich glaube wir sollten kurz den Vorgang rekapitulieren.

    Du machst aufs Motorgehäuse eine Markierung oder schraubst einen stylishen Metalldrahtpfeil am Gehäuse fest so das er aufs Polrad zeigt.

    Dann ermittelst du den OT und verstellst die gewünschte Vorzündung mit deinem Digitalgerät.

    Nun machst du aufs Polrad eine Markierung die genau mit der Gehäusemarkierung, bzw. dem Drahtpfeil fluchtet.

    Dann

    läßt du den Motor an und schaust ob unter dem Blitzlichtgewitter die Markierungen fluchten. Wenn ja ist gut. Wenn nein verstellst du die Zündgrundplatte und blitzt erneut. Und dabei sollte sich das Bild im Blitzlicht auch ändern.

  • Ne die Markierung am polrad verändert sich nicht. Egal in welche Richtung ich die zündergrundplatte drehe

    Sei froh, dass sie sich am Polrad nicht verändert. Sonst wäre sie eine Wandermarkierung...