Kupplung richtig einstellen !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplung richtig einstellen !!!

    Hallo mal wieder :D

    Kann mir bitte wer sagen wie ich meinen Kupplungszug RICHTIG einzustellen habe???

    Und zwar habe ich nen neuen Zug eingebaut, und jetzt trennt meine Kupplung nicht ganz!!! Wenn ich sie laufen lasse und in den ersten Gang schalte dann will sie schon leicht anfahren, nicht viel aber die Kupplung trennt halt nicht vollständig.

    Eingebaut: Hab den Zug ganz normal von oben nach unten durchgezogen und in den Ausrückhebel "geklemmt"
    (Frage: Den hebel in normalstellung lassen und einharken oder....)
    Da hatte die Kupplung noch GARNICHT getrenn. Dann habe ich an der "Einstellung", nen stück weiter vorn, den Zug strammer gestellt (strammer geht es nicht mehr :( ). Und jetzt fehlt mir halt noch nen bischen....!!!
    Sie fährt...!
  • schraub die rendellschraube ganz rein schiebe den kupplungsarm mit der hand so weit bis es nicht mehr geht an die ser stelle muss der arm eingehängt werden dann drehst du die rndellschraube fast auf mittlere einstellung fertig.

    Bevor du den zug einstellst ziehe nochmal mit der kombizange an den zug !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Ich glaub ich bin jetzt völlig verblödet ;(

    Also, 1: den Ausrückebel nach"vorn" drücken bis nicht mehr geht
    2: Zug einharken und festschrauben
    3: dann am Einsteller "mittelstramm" stellen



    Richtig????????? Falsch????????ß



    (sorry......)


    Ach ja und vorher die einstellschraube ganz zurück...!?
    Sie fährt...!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fleX50xl ()

  • 1. den ausgehängten zug einmal mit der zange strammziehen
    2. rendellschraube fast ganz rein
    3. den ausrückhebel nach vorne drücken bis es nicht mehr geht (mit der Hand)
    4. da den zug eihängen so das da der arm stehen bleibt
    5. nun die rendel zurück so das du fast auf mittelstellung bist

    fertig !

    Eventuel noch mal feineinstellen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.