Öl leckt am Schauglas raus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Öl leckt am Schauglas raus

      Bei meiner Lusso leckt am Ölschauglas Öl raus. :( Es ist nicht viel aber soll behoben werden. Jemand ne Idee wo es herkommt? Gibt es mehrere Ursachen dafür oder wirds die Verbindung zwischen Öl- und Benzintank sein? Werde wohl nicht drumherum kommen den Tank auszubauen. Was muß ich dabei beachten und ist es schwierig?
    • Ja, sofern das Schauglas nicht defekt ist ist es oft ein kleiner Riss im Tank oder im Schlauch, das geht dann schon aussen an der Leitung entlang bis zum Ölschauglas. Tank raus, reinigen und am besten direkt die Ölpumpe abklemmen, dann hast du auch keine Probs mehr mit undichten Stellen am Öltank :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Diabolo schrieb:

      Heym wir waren doch schon bei der Variante Ölpumpe stillegen, dann brauchste doch keinen Öltank mehr.


      Das stimmt im gewissen Rahmen, da ich aber einer der Fraktion bin Ölpumpe ja, dachte Ich sag ihm mal wo man die Ersatzteile bekommt 8)

      Das mit der Ölpumpe abklemmen ist ja nunmal ne Glaubensfrage......
    • Monschi, für so eine Aussage wärst du im Mittelalter direkt verbrannt wurden :D

      Naja wie Diabolo schon richtig gesagt hat, gerade bei getunten ist es mit Vorsicht zu genießen. Ist halt immer wieder das gleiche Problem, man erkennt nicht direkt wenn sie nicht mehr läuft. Wenn die Kiste mal nen Funktionstest-Sensor eingebaut bekommt, dann fahr ich auch wieder mit Ölpumpe weil ich sofort sehe wenn se net funktioniert, vorher nicht.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Fahr eigentlich seit 13tkm mit der Getrenntschmierung, 135DR,22er Kupplungsritzel ohne Probleme. :) Deshalb würde ich sie wohl doch reparieren. Aber vielleicht lassen mich die Ersatzteilpreis doch ans abklemmen gewöhnen, mal sehen. Irgendwelche besonderen Schrauben zu lösen um den Tank abzunehmen? ?(
    • klar müssen einige schrauben gelöst werden, sitzbank hoch und los...wenn du dann die ölpumpe entfernt hast....pass auf das der benzinschlauch nicht knickt, ich habe ihn durch die halterung/gestänge vom ölschlauch( siehst du dann) geführt, allerdings erst nach dem dritten ein- und ausbau... :cursing:
      Grüße aus BÄRLIN!
    • Ausbau des Tank ist recht einfach, der Einbau dagegen kann einen schon graue Haare einbringen :D
      Immer daran denken, es hat ja auch vorher gepasst, dann muss es das nun auch :D
      Problem ist halt das der Benzinhahn und das Schauglas durch das jeweilige Loch müssen, es empfiehlt den Benzinhahn mit einem Draht zu umwickeln der schon durch das Loch geht und ein Helfer zieht dann beim einlassen des Tanks am Draht, dann kann der Benzinhahn nur noch durchs Loch durch. Achja, vorher schauen ob Öl und Benzinleitung richtig angeklemmt sind und nicht im Tankbereich verknickt sind !

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.