lack ab -was drunter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lack ab -was drunter?

      huhu leute,

      an meiner pk geht an 1-2 stellen der blaue lack flöten....drunter ist es sehr gleichmäßig silber matt.
      ist das einfach die grundfarbe oder wohl der lack der davor draufkam?
      ist er normale lack eigentlich terpentin-löslich? hab mal unten an ner stelle ausprobiert...mein blau lässt sich damit so abwischen ?( sollte ich das tun wenn ich neu lacke? immerhin hab ich dann ne schicht weniger aufm rolla (gegensatz anschleifen) u noch weniger arbeit als komplett abschleifen.


      lg

      die ulli
    • Bei silber matt würde ich auf vorherige farbe tippen, aber du hast doch die vespa hier aus dem vorum frag doch den vorbesitzer dann weist du es genau. Wenn du lacken willst kommst du um das schleifen nicht drumherrum weil wenn du mit terpentin auch die erste schicht abbekommst löst du auch die schicht darunter an und darauf hält der neue lack defenitiv nicht !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
    • wenn du neu lackieren willst, abschleifen!

      nimm dir fürs schleifen extra viel zeit und gib dir mühe alles superglatt zu machen (spachteln, schleifen, schmirgeln), wenns sein muss auch mehrfach!

      jedes staubkorn, jede unebenheit, die man vorm lackieren fast nicht sieht, ist hinterher 1000x mehr zu sehen...

      also: mühe geben ;)