Spiel am Kurbelwellenlager

  • Hallo zusammen,


    habe an meiner V50 Special den Motor gespaltet, um ihn neu abzudichten und eine längere Primärübersetzung einzubauen. Habe dabei fest gestellt, dass das Kurbelwellenlager auf der Lüfterradseite Spiel hat - und zwar nicht das Lager in sich sondern der äußere Ring des Lagers im Motorgehäuse. Es ist nicht viel, aber so, dass sich das Lager ohne Mühe aus dem Gehäuse ziehen und wieder reinschieben lässt? Ist das normal? Habe das Lager außen gemessen - hat 47 mm wie es sein soll.


    Gruß Alex

  • Habe das Lager vermessen, es hat außen das gleiche Maß wie ein neues. Dann wird sich doch an dem Problem nicht ändern, oder?

  • Ja. Sag jetzt aber bitte nicht, dass das zu ungenau ist.


    Wie bekomm ich denn das Lager am besten von der Kurbelwelle?

  • Wenn man damit umgehen kann, is das völlig ausreichend, und du kommst genau auf 47,00 ?? Haste dir mal ein neues 6204 C4/C3 geholt und vermessen?

  • Ja, ich komm genau auf 47mm. Ich werd mir ein neues besorgen und vergleichen.


    Habe den Motor jetzt wieder zusammen und wenn ich jetzt am Lüfterrad versuch zu wackeln, ist das Spiel meine ich weg.