Zylinder, ca 1,3 cm magnetisch übrig

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • habe vor Jahren meine 200E zerlegt, da das Öl direkt in die Kupplung lief. Nun habe ich einen Zylinder übrig, der sicherlich einen Sinn macht und wieder an seinen Platz sollte. Da ich die Vespa nun wieder reaktivieren möchte habe ich keinen Plan, wo der Zylinder hin gehört. Er ist ca. 1,3 cm lang, im Durchmesser ca. 0,5 cm und magnetisch. Hat jemand eine Idee? Danke

  • Also ein Bild wäre suuuuuuuper, dann werden sie geholfen.


    Ansonsten wärs ein Ratespiel.


    Gruß
    Daniel

  • verschoben in Largeframe-Bereich


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Meinst du vielleicht den Zentrierbolzen? Der ist im Zylinderfuß eingearbeitet und rastet am Gehäuse ein um den Zylinder zu zentrieren.
    Könnte auch der Zentrierbolzen des Gehäuses sein - ganz hinten neben eine Gehäuseschraube kommt der rein.

  • habe vor Jahren meine 200E zerlegt, da das Öl direkt in die Kupplung lief. Nun habe ich einen Zylinder übrig, der sicherlich einen Sinn macht und wieder an seinen Platz sollte. Da ich die Vespa nun wieder reaktivieren möchte habe ich keinen Plan, wo der Zylinder hin gehört. Er ist ca. 1,3 cm lang, im Durchmesser ca. 0,5 cm und magnetisch. Hat jemand eine Idee? Danke

    Das Teil muss aus dem Bereich Vergaser oder Kupplung stammen. Nach dem Wechseln des Bowdenzuges ( Gas) war eine Dichtung defekt, sodass alles Öl sich in der Kupplung sammelte.

  • Meinst du vielleicht den Zentrierbolzen? Der ist im Zylinderfuß eingearbeitet und rastet am Gehäuse ein um den Zylinder zu zentrieren.
    Könnte auch der Zentrierbolzen des Gehäuses sein - ganz hinten neben eine Gehäuseschraube kommt der rein.


    Dieser Ansatz kling vielversprechend. Wenn ich zurückdenke, habe ich damals ziemlich wahllos alles zerlegt, da ich keine Ahnung hatte und immer noch nicht habe. Gibt es irgendwo im Netz Explosionszeichnungen und Teilelisten, die einem Vespalaien aber technisch nicht ganz unbedarften weiterhelfen. Danke