Garagenfund n50 bj64

  • Hi


    Habe diesen schoenen roller in der garage gefunden..


    werde mich schnell dran machen das ding wieder optisch und technisch fit zu machen...


    bin froh das ich dieses forum gefunden habe und werde mich bestimmt noch bei euch melden...


    gruss febbel


  • na da gratuliere ich mal zu dem fundstück -


    der sieht allerings optisch sehr viel besser aus als er von der substanz her ist - vorne musst du auf jeden fall ne neue traverse reinschweissen, die ist total durch und die hintere auch angeknackst - wie sieht denn der rest des trittblechs aus?
    die naht bder innenkotis ist gut verrostet - schau deshalb auchnochmal die hintere federbeinaufnahme an


    auf jeden fall ist der roller aber ein bisschen aufwand wert

  • Bj. 1964 kann nicht stimmen, sonst wäre eine kleine Motorklappe dran. Schätze eher 1966 oder 1967, ist auf jeden Fall aber noch ein Rahmen mit dem kurzen Radstand, da 4-eckiges Piaggioemblem. Originallack ist nicht das Blau, sondern das Grau im Tankraum.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • ja die traversen sind durch dadurch steht der roller schelcht aufm staender.. und kippt um... der rest des trittplechs ist eher so lala..aber nix besonderes...ide "federbeinaufnahme" ist auch durch so wie die naehte der kotfluegel...das wir eswhln schweissarbeiten gewesen sein...bj 64 steht in der versicherungsblabla drin...kann sein das anderesn bj ist aber wenn ich auf der besgaten internetseite die sn# eingebe habe ich nen 5o r roller... mhh habe da noch nicht wirklich ahnung von dan neu unter den vespabesitzern...werde aber mein bestes geben...


    kennt jmd jemanden der aus dem kreis wesel kommt...wuerde mich ueber pm sehrfreuen...


    gruss febbel