PK 50 XL 2 Benzinverbrauch zu hoch?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 XL 2 Benzinverbrauch zu hoch?

      Hallo zusammen,

      bin neu hier und habe vor kurzem meine erste PK 50 XL 2 Bj. 1992 mit erst 2300 km erstanden. Die Vespa ist im Orginalzustand ohne jede Umbauten (Vorbesitzer war ein älterer Herr......) und läuft klasse :D (lt. Tacho ca. 54 km/h). Nur der Benzinverbrauch erscheint mir etwas hoch. Der Verbrauch liegt im Schnitt bei 3,8 bis 4,0 Liter auf 100 km bei Fahrten in ausschließlich ebenen Gelände. Fahre ausschließlich solo und bin auch nicht "übergewichtig". Liegt mein Verbrauch noch im üblichen Rahmen oder ist der Unterschied zur Werksangabe von 2,9 Liter auf 100 km doch zu groß ?? ?(

      Freue mich auf Eure Erfahrungen und wünsche allen gute Fahrt !! :thumbup:
    • Da würde ich mir keine Sorgen machen...

      denn der Verbrauch ist nicht überduchschnittlich hoch. Kommt ja auch ein wenig drauf an, wie man die Vespe fährt. Vollast in allen Gängen, Kurzstrecken, Stadverkehr etc. beeinflussen den Verbrauch schon sehr. Und da kann schon mal ein knapper Liter mehr durch Deine Vespe laufen.

      Beste Grüße,
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • wenn du n paar meter mal vollgas gefahren bist... so 2000 vll, dann zieh die kupplung, schalt die zündung aus, und halte an, dann mach den deckel auf und guck dir die zündkerze an. ist sie schwarz, ist das gemisch etwas zu fett. mach dann mal den luftfilter sauber... ansonsten ne kleinere hauptdüse. ich fahre derzeit auf nem 75 ccm zylinder ne 65er, das kommt BEI MIR ganz gut hin, andere haben da ein zu mageres gemisch.

      ich bin gerade 70 kilomter gefahren und hab nen guten halben tank raus nach anzeige. so müsste ich auf 3,5 liter kommen, da erscheinen mir deine 4 schon etwas viel. wenns nur stadt ist, kanns aber schon hinkommen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Hi, noch mal zum Verbrauch. Die Werksangaben sind, wie bei allen Herstellern, seeehr optimistisch, und im normalen Betrieb nicht zu erreichen. Gemessen wird der Verbrauch bei optimalen Bedingungen, so zum Beispiel OHNE eingeschaltes Licht (erhöt den Verbrauch). Der Fahrer ist auf Spritsparen getrimmt, der Luftdruck in den Reifen auf Maximum, keine unnötigen Zuladungen (kein Reserverad, kein Gepäckträger leeres Handschuhfach und der Tank nur minimal gefüllt. Alles Sachen die im normalen Betrieb nicht vorkommen.

      klaus