PX 80 säuft ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PX 80 säuft ab

    Hallöchen,
    nachdem ich meine schöne Vespa, die 7 Jahre alleine in der Garage stand, wieder mechanisch gängig gemacht habe, ist sie neulich sogar angesprungen. Ich habe hier im Forum schon Infos zum Vergaser einstellen gefunden, jedoch lässt mich das gute Stück nicht, da sie immer vorher absäuft.

    Ich habe den Vergaser mal komplett zerlegt und gereinigt, zwar ohne Druckluft, wie es zu Hause eben möglich ist. Die Düsen und Mischrohre sahen aber wieder recht ordentlich und nicht verstopft aus.

    Mit gezogenem Choke bekomm ich sie an. Muss aber dann auch immer am Gas spielen, damit der Motor am leben bleibt. Ohne Choke läuft sie dann vielleicht eine halbe Minute, um dann abzusaufen. Wenn ich dann mal eben den Choke ziehe, klar, erholt sie sich wieder und das Spiel geht von vorne los.

    Wenn ich ein paar Meter fahre, hat sie im zweiten Gang keine Leistung mehr wenn ich Gas gebe. Im ersten gehts.

    Hat jmd irgendwelche Tips? Soll ich generell mal alle Düsen/ Mischrohre tauschen, damit sie wieder rennt? Womit am besten den Vergaser reinigen?

    Der Benzinhahn der Filter und waren dicht, da hab ich mal nen neuen eingesetzt...

    Danke schonmal

    PB
  • Den Gaser bekommst du super mit Kaltreiniger sauber (Baumarkt), hast du auch den Luftfilter saubergemacht ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.