Bauanleitung Dropbar?(pk 50xl)

  • Hat da jmd erfahrung? hab ne cut vespa bzw. eine wo der cut wieder "gerichtet" wurde. ist jetzt quasi ekig am beinschild...
    habe mir ueberlegt das ding wieder da zu cuten wo es vorher auch gemacht wurde. dazu wuerde aber ne dropbar besser passen als nen ori lenker!


    wenn jmd so einen lenker hat der passt nehme ich auch gerne den!

  • du willst dir einen drop selber bauen ??? ?(


    gehörst etwa zu den lebensmüden oder was >> finger weg von solchen hirngespinnsten ,schon mal überlegt was passiert wen dir der lenker bricht??????


    rally221

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • ich weiß ez kein direkten lenker für dein model aber du kannst ja mal hier schauen. sind aber echt nicht billig


    mfg milan

  • Du weißt aber schon, wie so ein Lenker gefertigt wird? Ein originaler Lenker wird rechts und links des Scheinwerfers auseinandergesägt und dann "schief" wieder zusammengeschweißt. Aluguß schweißen kann längst nicht jeder, da aber dein Leben am Lenker hängt, würde ich da keine Experimente machen.


    Qualitativ gute Lenker baut Herr Wrobel, , allerdings hat Qualität auch ihren Preis, 339 Euro ohne Austausch, 259 Euro im Austausch gegen einen guten gebrauchten Originallenker.

  • Beim XL Lenker wirst da eh n Haufen Probleme kriegen wegs den Verkleidungen oben/unten. Die passen dann auf keinem Auge mehr würd ich mal sagen ;)
    Wirklich nur vom Fachmann machen lassen, selber rumschweißen ist n freifahrtschein ins Krankenhaus oder auch weiter... (wenn man ken Profischweißer ist)


    Gruß

  • PK 50 XL (1) ist völlig problemlos, so wie bei PX. Die Lenker zum o. g. Preis kommen inkl. angepasster Abdeckung in Grundierung. Also nur noch schleifen, ggf. füllern und dann lackieren.



    PK XL 2 ist natürlich etwas schwieriger wegen der Abdeckungen oben UND unten, da ist dann wohl Eigenarbeit und Erfahrung im Laminieren und Spachteln gefragt. Dafür ist der Lenker einfacher zu schweißen, weil einfaches dickes Stahlblech, so wie bei der T5.