Vespa ohne BDE aufwand für neue Papiere?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa ohne BDE aufwand für neue Papiere?

      Hallo Freunde,

      ich wollte euch als Experten mal fragen ob ihr mir sagen könnt wie groß der Aufwand ist,
      für eine V50 Special oder 50L neue Papiere machen zu lassen.

      Wenn man zum Beispiel eine auch Italien oder anderswo her bekommt aber halt nur die Vespa ohne alles.

      Das wurde bestimmt schon einhundert mal gefragt.
      Sorry.

      Danke schon mal für eure Hilfe

      Roberto
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • Richtig, das wurde schon mindestens 100x gefragt und genauso häufig beantwortet.

      BITTE benutze daher die Suchfunktion, zu finden oben in der Mitte unter "Erweiterte Suche".
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • und da zitiere ich mich erneut :whistling:

      Hi

      Ich hatte das selbe Problem ... An deiner Stelle würde ich folgendermaßen vorgehen.

      Schritt 1.

      Du prüfst als aller erstes, ob es sich um ein deutsches oder ein Italienisches Fabrikat handelt.
      Ist es ein Deutsches Fabrikat springst du rüber auf Schritt 1.1 ... ansonnsten gehts bei 1.2 weiter.

      Schritt 1.1

      Zum Erlangen einer neuen Betriebserlaubnis deiner Deutschen Maschine benötigst du eine Unbedenklichkeitsbescheinigung die du beim Straßenverkehrsamt anfordern kannst ( diese besagt nur ob dein Fahrzeug gestohlen ist oder nicht ). Du gehst zu dem nächsten Piaggio händler und drückst ihm die Bescheinigung in die Hand mit der Bitte von Piaggio eine neue Betriebserlaubnis zugeschickt zu bekommen ( Kosten hier Unbedenklichkeitsbescheinigung ca. 10 € Neue Papiere ca. 55 €). Deine Vespa kannst du gleich bei dem Typen lassen und eventuell anfallende Reparaturen durchführen lassen (Dein Schloss Simmeringe etc bekommst du auf Ebay, Sip oder Scooter-Center ). Das wars schon das ist die einfache schnelle Lösung viel spaß.

      Schritt 1.2

      Solltest du Deine Fahrgestellnummer zu Piaggio geschickt haben werden die dir sagen, dass das Fahrzeug nicht in den Unterlagen zu finden ist wiel -> Italienische Maschine. Du brauchst wie in Schritt 1.1 auch hier eine Unbedenklichkeitsbescheinigung und den § 21 der Antrag zum Erlangen einer Betriebserlaubnis. Also richte deine Maschine her, sodass der TüV sie abnimmt.

      Voraussetzungen zur Vollabnahme:
      - Tacho
      - Bremsen
      - Schloss ( wollte mein Prüfer sehen )
      - Spiegel ( kommt auf den Prüfer an ;))
      - Motor bestenfalls in Originalzustand.. (tuningteile müssen eingetragen werden )
      etc.. da kann dich dein Händler sicher beraten
      -> Was mir einen riesen Vorsprung verschafft hat war die Vorlage der Betriebserlaubnis eines Baugleichen Modells... Frag auch hier einfach deinen Händler ( somit geht es um einiges schneller, da mein TüV die Daten zu dem Teil nicht hatte )
    • Du prüfst als aller erstes, ob es sich um ein deutsches oder ein Italienisches Fabrikat handelt.
      Ist es ein Deutsches Fabrikat springst du rüber auf Schritt 1.1 ... ansonnsten gehts bei 1.2 weiter.
      Was ist der Markante Kennpunkt ob es eine deutsche oder italienische ist?
      Rahmennummer??

      Werde nämlich am Samstag nach Regensburg fahren da ist einer der hat einiges da und möchte mir eine holen.
      Wie kann ich erkennen woher sie kommt?
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA
    • was den spiegel betrifft..... prinzipiell müssen alle einen haben....

      nur der eine Prüfer "übersieht" den fehlenden Spiegel..... der andere macht deshalb streß....

      mein Prüfer ists gewöhnt, daß ich die Roller immer ohne spiegel vorfahre, da die wegen Transport im Auto ab müssen...



      wenn am Trittbrett ein deutschsprachiges typenschild ist... dürfte es ein "deutscher" roller sein....



      Rita
    • Na ok, man muss hald manchmal einfach nur ein bisschen weiter denken :)

      Ok also wenn ich dann erfolgreich was nach Hause geschleppt habe dann werde ich sie mal ganz nett hier vorstellen.

      Jetzt suche ich doch eine Zeit lang schon, und irgenwie war nie die richtige dabei.

      Danke für eure Hilfe.
      SUCHE:

      ** Zylinderhaube für meine ACMA V56

      ** Rückspiegel, am liebsten einen Eckigen

      **Einen gebrauchten Auspuff für meine ACMA