Probleme E-Starter Cosa 200

  • Hallo,


    ich bin der Neue mit einer Frage confused


    Habe eine Cosa 200, bei der seit einiger Zeit der E-Starter nicht mehr so will wie ich. Per Kick gehts schon noch, aber wozu fahr ich die Batterie und anderes Geraffel spazieren ?


    Vorgeschichte
    Des Abends von der Arbeit losgefahren, per E gestartet, Ok. Ca. 5 km zur Tanke gefahren, beim Starten -Nix. Also Kick, was warm kein Problem, kalt Cosa-typisch eine Strafe ist.
    Zu Hause Batterie raus, geladen. Danach öttelte der E-Starter so lange, bis die Batterie alle war. Schlechter Tag, offensichtlich. Also wieder geladen. Seitdem
    Bei Betätigung des E-Starters ertönt ein hör- und fühlbares Klacken des E-Starterrelais. Sonst nix.


    Bisherige Massnahmen


    1. Batterie getauscht. Kein Erfolg.
    2. Startrelais gegen ein gebrauchtes (Ebay) getauscht. Kein Erfolg.
    3. Regler gegen einen gebrauchten (Ebay, jaja) getauscht. Kein Erfolg.


    Und nu ? Kann ich noch was prüfen ? Die Sicherung ist Ok, die Batterie wird während der Fahrt geladen. Mangels Messgerätes mache ich das daran fest, dass mein Ladegerät keine 20 min braucht, um die Batterie voll aufzuladen.
    Das Ganze ist nicht soo schlimm, da die Cosa per Kick früher oder später (eher später) per Kick anspringt. Ich weiss, dass ich faul bin ;-)
    Hat jemand ne Idee ? Wenn der Anlasser als solcher hin sein sollte, hat die Cosa halt Pech gehabt.
    Mich irritiert das feiste Klacken des Relais. Sollte auch das zweite platt sein ?


    Erfahrungen sind gefragt. Würde mich über Antworten freuen.


    Bis dann,


    Lutz

  • du bisch wirklich faul ich durft mein roller als mein starter kaputt war immer anschieben
    aber egal jetz geht er ja wieder


    halt mal die batterie direckt an den sarter und guck obs dan angeht
    und hörsch das sich der motor dreht oder hörsch nur wie der starter läuft sprich das er gar nimmer einkuppelt

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • Moin,


    Vielen Dank für die Antwort schon mal !


    Okay, Batterie direkt an den Anlasser, klingt logisch. Aber Wie komme ich am Besten an den Anlasser ran ? Muss man dazu den Motor abklappen ? Zur Not leg ich die Cosa auf die Seite, das macht der Optik eh nix mehr D


    Momentan dreht sich der Anlasser überhaupt nicht. Nur das Relais klackt. Sonst nix. Ich seh das schon kommen, dass da ein Kabelschuh oder was auch immer am Anlasser selbst abgefallen ist und ich nur nicht weiss, wie man da ran kommt...


    Bis dann


    Lutz