Vespaanfänger-HILFE!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespaanfänger-HILFE!

    Hallo zusammen.
    Ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Vespa zu kaufen. Allerdings hab ich da ein paar Fragen:
    Ich habe einen ganz normalen Autoführerschein, keinen Motorradschein, welche Klasse benötige ich um eine Vespa fahren zu dürfen?
    Worauf muss ich beim Kauf achten, was muss ich an Geld einplanen (ich würde ja gerne ein altes Modell mit Rundlicht haben...)
    Hat jemand im Raum HH ne schöne Vespa anzubieten? Wenn nicht, wo könnte ich hier danach suchen?
    Kann ich ohne große Ahnung selbst ne Vespa reparieren, wenn sie nen kleinen Schaden hat?
    Ich hab noch nie auf einem Roller gesessen, lässt sich das Fahren einfach lernen, worauf muss ich achten?
    Welches Modell würdet ihr mir empfehlen?
    Welche Sicherheitsausrüstung benötige ich, wo kann ich die am besten kaufen?
    Danke für die Antworten!
    yosms :rolleyes:
  • Hallo,

    Ich habe einen ganz normalen Autoführerschein, keinen Motorradschein, welche Klasse benötige ich um eine Vespa fahren zu dürfen?


    Alles mit 50 ccm und bis 45km/h (oder 50km/h )

    Worauf muss ich beim Kauf achten, was muss ich an Geld einplanen (ich würde ja gerne ein altes Modell mit Rundlicht haben...)


    Ja da gibt es vieles... Rost, Lack, Elektrik, Motor etc pp

    Hat jemand im Raum HH ne schöne Vespa anzubieten? Wenn nicht, wo könnte ich hier danach suchen?



    Ich kann dir leider keine Vespa anbieten, schau bei Ebay oder schau bei google - Vespa, es gibt zig Seiten auf denen du welche kaufen kannst.
    Schau auch einfach mal bei Flöhmärkten, dort habe ich schon einige gefunden !

    Kann ich ohne große Ahnung selbst ne Vespa reparieren, wenn sie nen kleinen Schaden hat?


    Also wenn der Schaden nicht allzu groß ist kannst du es mit etwas handwerklichem Können schaffen!
    Für Fragen und Probleme steht dir zu Not das Forum zur Seite !

    Ich hab noch nie auf einem Roller gesessen, lässt sich das Fahren einfach lernen, worauf muss ich achten?


    Das ist kein Problem !! Ist easy ! Und macht super viel Spaß, nur Mut !

    ...

    So ich hoffe ich konnte dir hiermit ein paar Antworten auf deine Fragen geben !

    Lg

    cLady
    *+* The American Way Of Drive *+*

    Sei was Du bist, gib was Du hast
  • Am besten du setzt Dir DEIN Limit.. und versuchst dein Glück..Beobachte zeitweise die Angebote, dann weißt du was du ausgeben kannst und willst !
    Die Preise sind abhängig von dem Alter und Zustand!

    cLady
    *+* The American Way Of Drive *+*

    Sei was Du bist, gib was Du hast
  • Ich hab noch nie auf einem Roller gesessen, lässt sich das Fahren einfach lernen, worauf muss ich achten?


    Das einzige was an der Vespa etwas Gewohnheit erfordert ist das Schalten. Aber nach 150km Kannst du dir nicht mehr vorstellen wie so'n Varioroller funzt! :D :D :D
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • ich finde das schalten macht besonders viel spaß und versetzt einen vom gefühl her in der zeit zurück das fahren selbst ist super einfach da die vespen relativ dünne räder haben ist es schon eher schwerer beim langsamfahren umzukippen aber die räder sind immernoch breit genug um nicht in bahngleisen hängen zu bleiben
  • Original von cLady
    Hallo,

    Ich habe einen ganz normalen Autoführerschein, keinen Motorradschein, welche Klasse benötige ich um eine Vespa fahren zu dürfen?


    Alles mit 50 ccm und bis 45km/h (oder 50km/h )



    Das ist nicht ganz richtig: Wenn Du Deinen Autoführerschein vor dem 1.4.1980 erworben hast, darfst Du damit auch Vespen mit 125 cm³ ohne Leistungs- und Geschwindigkeitsbeschränkung fahren.
    Viele Grüße aus Süddeutschland
    RWBrf
    ________________________________________________
    Der Kluge läßt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RWBrf ()