bequeme Sitzbank?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bequeme Sitzbank?

      Hallo liebe Vespafreunde,

      die Sitzbank meiner PX200E Lusso ist mir auf längeren Strecken zu unbequem. :(
      Naja, sie ist ja auch 20 Jahre alt.
      Was ist Eurer Meinung nach die bequemste Sitzbank?
      In den einschlägigen Versandhäusern gibts ja doch einiges an Auswahl...
      Welche soll ich bloß kaufen?

      Wäre toll, wenn Ihr mir mit Euren Erfahrungen eine kleine Entscheidungshilfe geben könntet.

      Beste Grüße aus dem Rheinland

      Heinz
    • Sitzbank

      Ich habe eine "King & Queen" Sitzbank, das ist das beqeuemste was ich bis jetzt kennengelernt habe.
      Optisch auf einer PX oder Sprint mehr als gewöhnungsbedürftig, aber das ist ja eher Geschackssache.
      Wenn ich längere Strecken fahre, mache ich das Teil drauf, wenn das Moped opt. was hermachen soll,
      kommt die originale Bank drauf.
    • Habe auch die King&Queen drauf seit paar Wochen. Auf ner 2 Tages Fahrt (750 km) sehr ok, eigentlich schon bequem! Empfehlenswert wenn du mich fragst

      Habe gehoert das ein Schwingsattel sehr unbequem werden kann auf Langstrecken, da man nicht so viel die Sitzstellung wechseln/aendern kann. Aber nur gelesen hier irgendwo.....selbst keine erfahrung gemacht damit!
    • Ja, vielen Dank für die Tipps.
      Ich glaube, ich kaufe mir mal so ne King & Queen...
      Die sieht zwar so´n bisschen GoldWing-mäßig aus, aber ich will ja schließlich was bequemes. 8)
      Ich kann ja dann mal hier reinschreiben, was ich davon halte. :gamer:

      Schöne Woche!
      Heinz