Vibrationen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vibrationen

    Hallo Vespa Roller Freunde!!

    habe seit 3 Wochen n alten Vespa Roller V50 und diesen umgebaut
    zu einem 133. Nun habe ich das Problem dass der Roller wahnsinnig
    Vibriert beim Fahren. Meistens beginnt dies bei ca. 40 KM und dann wieder bei Höheren Geschwindigkeiten. Kann das am Stoßdämpfer oder am Lenkkopflager liegen?

    Desweiteren suche ich noch einen alten Tacho für ne V50 mit
    Rundlenker mit einer Km-Anzeige bis 120 KM.

    Über eine Antwort freue ich mich.
  • Es könnte in der Tat am Lenkkopflager liegen. Da müsstest du dich noch mal schlau machen wie viel Drehmoment das kriegt. Du könntest allerdings auch versuchen dir aus dem Motorradbedarf so Vibrationsdämpfer zu besorgen. Die gibt's z.B. bei louis.de
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Wenn das Lenkkopflager lose ist kannst du das auch daran merken wenn du mit der Vorderradbremse bremst aus hoher Geschwindigkeit und das Vorderrad anfängt zu hoppeln !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.