Vespa VNA 2T Tuning möglich?

  • Ich könnte eine Vespa VNA 2T bekommen und wollte fragen wie schnell sie geht und was man da noch machen kann das sie mind. 80kmH geht.


    Kann man den PX200er Motor auch ohne Probleme einbauen oder muss man da viel ändern?#


    MFG

  • 200ter Motor kann man machen, die Frage ist eher, ob man das bei so etwas Schönem will.
    Aus den originalen Motor müsste auch der Polini passen, sollte Deine Erwartungen von 80 km/h eigentlich befriedigen.

  • 177iger, 24iger Gaser, 118er HD - als grobe Richtung.


    Wenn der Motor irgendwann mal auseinander muss, wegen Simmerringen und Lagern, kannst Du ihn noch ein wenig auf den Polini anpassen.
    Nimm noch nen T5 Auspuff dazu, dann solltest Du deutlich mehr Kraft haben.

  • Achso, was ich vergessen habe:


    Bitte keinen PX Motor einbauen. Hab ne VNA 1 T (Vorgängermodell) und finde das ein PX Motor garnicht zum Scharm der VNA passt. Einen PX Motor


    oder Ähnliches sollte man nur einbauen wenn der alte Motor hin ist.

  • ich finde es etwas befremdlich einen alten motor kaputt zu tunen.


    das ist so aehnlich, wie wenn man in nen 300 SL nen Chevy V8 reinbaut. geht halt gar nicht.


    Und wenn doch tunen, würde ich den ganzen motor wie er ist rausnehmen, anderen rein, dann kannste jederzeit auf original zurück.

  • Hi
    Hab ich da irgend etwas verpasst?
    Dachte immmer bei den Originalmotoren der VNA ist kein "Tunning" moeglich, da
    direktgesaugt also ohne Drehschieber ?


    lg
    Andreas

  • Ups, gut, dass hier wenigstens einer auspasst. VNA saugt direkt an.