Vespa PX80 ausgemottet mit Motorproblemen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa PX80 ausgemottet mit Motorproblemen

      Hey,

      tolles Forum :)
      Ich eine 1995er Vespa PX80 wieder Tüv fertig zu machen doch ich verstehe nicht was Sie für ein Problem hat:

      Wenn ich die Vespa mit dem Kickstarter starte (choke gezogen) dann läuf Sie ganz langsam an als hätte sie kein Standgas und wenn ich den Gasdrehgriff ca 1 cm drehe dann kommt gleich vollgas aber wenn ich voll durchdrehe dann ersäuft sie förmlich und geht sofort aus. Ohne das 1cm Gas geben würde Sie ausgehen mit Choke und ohne. Wenn ich einen Gang einlege dann hat Sie zuwenig kraft um zu fahren das merkt man ganz deutlich. Die Vespa stand 5 Jahre, der Vergaser wurde gereinigt und neues Benzin ist auch drin. Woran kann das liegen?

      THX
      Chris
    • Ich vermute mal, dass der Vergaser nach dem Säubern nicht wieder richtig eingestellt wurde...
      Bzw. während des Säuberns verstellt wurde.

      Wie sieht die ZK aus (Kerzenbild)?
      Tank wurde auch gereinigt?

      Lg, Andi
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • Gemeint sind die beiden Düsen im Vergaser, Hauptdüse und Nebendüse.
      Die sitzen direkt unter dem Luftfilter. Also Vergaserwannendeckel runter, Luftfilter runter und Düsen raus.
      Dann ist da noch so ein rundes Teil, mit ner Schraube oben drin, das ist die Schwimmerkammer.
      Sa sitzt ein feines Sieb drin, was due ebenfalls reinigen solltest.

      Alles weitere sehen wir, falls es dann immer noch nicht funktionieren sollte.
    • Hey,

      habe einen neuen Vergaser bestellt und ich benötige jedoch noch Motoröl & Getriebelöl und Zündkerze (NGK B6HS) aber die Zündkerzen habe ich nicht im Scooter Center gefunden. Kann mir jemand Tips geben ich von den 3 Teilen am besten nehmen sollte aus dem Shop. Link wäre gut :)
    • Ähm 10-W40er Öl geht laut Fachhändler um die Ecke auch.
      Falls du grad nur so eins da hast...

      Ich verwends zwar nicht aber immerhin.

      Lg, Andi
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • Bei uns eben nicht.
      Der Tip kam von ner Vespa-Vertragswerkstatt...

      Aber kk ich halt nich viel von den Typen.
      Mei Pa (oda wars mei Opa) hat se mal hingeschafft -> "ja zur Kontrolle" naja.
      Das Licht hat nen Wackler die ham mir einfach ne neue Birne eingesetzt...
      Komisch, dass die Birne erst 2 Wochen alt war.

      Lg, Andi
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)