PK125XL springt 2. und 3. Gang raus???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK125XL springt 2. und 3. Gang raus???

    Hallo miteinander,

    ich hab mir vor kurzem eine alte gebrauchte PK 125 XL gekauft, welche mir eigentlich sehr gefällt. Leider springen beim Fahren immer wieder der 2. und 3. Gang beim Beschleunigen - also unter Belastung - heraus. Mit dem langwierigen Einstellen der beiden Schaltungs-Bowdenzüge habe ich das PRoblem nicht in den Griff bekommen. Kennt jemand von Euch dieses Problem und viel wichtiger: Hat jemand hierfür einen Reparaturvorschlag???

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    reini125
  • RE: PK125XL springt 2. und 3. Gang raus???

    Wenn sie sich motorisch nich sonderlich von der 50er unterscheidet, dann ist entweder einer der beiden Gangseile zu fest gespannt, oder die Feder die, die Gangeinrastkugerl aus der Antriebswelle rausdrückt ermüdet,....in letzterem Fall hilft wohl oder übel nur Motor zerlegen oder -lassen.
    MfG
    Sigi
  • Wenn du die züge eingestellt hast und die gänge immer noch rausspringen kannst du immer noch versuchen der kupplung etwas mehr spiel zu geben.

    Aber zu 90 % wird die SCHALTKLAUE abgenutzt sein !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • @ moskito

    ich habe einen deiner beiträge gelöscht weil ich denke das es absicht war einen neuen beitrag aufzumachen und nicht den alten zu editieren^^ :D

    falls du den zwang verspürst diesen beitrag zu löschen
    las es raus
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik