Inspektion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Inspektion

    Sodelle, mein Schätzchen hat nun fast 8000 auf der Uhr.
    Vom Öl- und Kerzenwechsel mal abgesehen, was sollte ich bei der Inspektion noch alles machen.

    Was muss alles geschmiert werden usw. usw. usw.

    Mein Zweiradhändler würde mir die Inspektion für 30-40 Euro machen. Ist zwar recht günstig, aber billiger darf´s trotzdem sein (also nix).
  • also man sollte alle schrauben nachziehen wie gesagt öl wechseln dann noch alle züge öllen oder gennerell alles was sich irgendwie bewegt und am besten lässt jemand anderes fahren weil einem oft net auffällt wenn die bremse schlecht geworden ist habs heut gemart allerdings net bei mir sondern ich bin mit der v50 von ner bekannten gefahren will vorn bremmsen ich wär fast in paar leute gefahren weil man von bremsen bei der nicht reden kann sondern eher von langsamen ausrollen
    die worte der besitzerin dazu waren
    ich brems auch nur hinten und ich bins gewöhnt
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Also ein paar Züge gab´ ich heut´ geölt (WD40), nachdem ich die Lampe gewechselt hab´. Dann habe ich noch die Abdeckung unterm Getriebeblock entfernt, den Dreck rausgeschabt und auch nochmal alles geölt (mit WD40 und Mehrzweckfett).

    Wie sieht´s mit den Bremszügen aus, wie öl ich die am Besten? Ich komm da mit dem Röhrchen (WD40) nicht rein.
  • einfach auf den zug tropfen lassen und dabei bremsen das nimmts dann von alleine rein
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Tachowelle nicht vergessen die kann bestimmt auch noch mal ein bisschen fett fertragen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Besser ist Merzweckfett, das bleibt an den Ritzel kleben und ist immer da wo auch die reibungspunkte sind !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.