Vespa Cosa 200 geht im vierten Gang aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Cosa 200 geht im vierten Gang aus

      Hi,

      ich habe eine Vespa Cosa 200 Bj 89
      Sie läuft im 1. - 3. Gang super, aber im vierten Gang fängt sie bei 80 km/h das ruckeln an und fällt dann ab.
      Wenn ich den Gang drinlasse geht sie aus.
      Wenn ich die Kupplung ziehe und Gas gebe läuft der Motor.
      Ebenso, wenn ich runterschalte in den 3. Gang läuft sie.

      Nur eben im vierten Gang, ab 80 gehts los.

      Weiß jemand was das sein kann?

      mfg
      anjaekel
    • Da kann jeder 2 Cosafahrer ein Lied von singen.
      In den ersten 3 Gängen kannst du die Reuse auf 7,5 knappe 8000 Umin ziehen und nichts ruckelt.Im 4 gang ist bei 6,5 Sense und sie hampelt rum.

      Mein Cosake hat nen ovalisierten 24/24 Gaser mit akkuratem Choke und ohne Drecks E-Benzinhahn drauf der Luftfilterplatten schickschnack ist rausgeflogen.Bearbeiteter Polini Zyli und T5 Puff an Sito Plus Krümmer.Da ruckelt nichts prima Winter und Kackwetterhobel.
      Aber nicht jedermanns Sache so ein Umbau.Wenn du dich mit dem O zustand rumärgern willst.Da gibts viele Fehlerquellen

      Von Benzinleitung Kürzen,Zündung auf It stellen oder besser exakt 18 Grad blitzen,Schwimmer mit Deckel getauscht.Durchflussmenge vom Gaser gemessen.Drehfreudiger Auspuff montiert.usw ....was haben Cosafahrer schon alles durchprobiert.

      Fang mal mit ner fetteren HD an um die 105-110 und ne fettere LLD 50/140 an Vergaser reinigen.Filter säubern und eventl.Puff freibrennen.

      Maximale Bastelerfolge Chers Ante
      Weapons of Mass Destruction
    • RE: Vespa Cosa 200 geht im vierten Gang aus

      Hi, hast Du schon ne lösung? wenn nicht, habe meine Erfahrung mit dem Problem den CosaChristian schon geschildert. Meine Cosa macht seitdem keine Mucken mehr.
      Horst
    • RE: Vespa Cosa 200 geht im vierten Gang aus

      Tja Horst

      Dann stell doch deine Lösung mal rein,damit die anderen auch was davon haben.
      Die Spulengeschichte also elektrisch oder welchen Weg seid ihr gegangen????
      Weapons of Mass Destruction
    • RE: Vespa Cosa 200 geht im vierten Gang aus

      Hi, also meine Erfahrung: (Siehe alle Beiträge von: horstis)
      Hallo Chris,
      natürlich hatte ich bei meiner Cosa dasselbe Problem, zum Glück: hatte!
      Meine Werkstatt wechselte Pick-up, CDI und noch einiges, ohne Erfolg.
      Dann stieg ich in die Technik tiefer ein, kaufte Bücher etc und machte mich über meine Cosa her. Fehler kam immer dann, wenns recht warm war und ich ggf. mit meiner Frau unterwegs war, also große Beanspruchung. Viel probiert und lange Rede kurzer Sinn: es lag bei mir an der Vergasereinstellung, Gemischschraube mit viel Gefühl zugeschraubt, nur 2 Umdrehungen wieder raus (+1/4 reserve) und seitdem (ich schwöre) keine Probleme mehr bzgl. Ruckeln im Volllastbetrieb. Nachdem ich meinen Händler informierte, meinte er: man lernt halt net aus.

      Natürlich kommt das bei dir nich mehr in Frage, aber vielleicht hilft der Tipp anderen Cosa-Vespistis

      Horst