Klemmer px 135,Kurbelwelle fest...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klemmer px 135,Kurbelwelle fest...

    Moinsen erstmal an alle aus diesem Forum!

    Ich bräuchte Unterstützung beim Ausbau der Kurbelwelle eines PX Motors. Es hat beim Klemmen das Kurbelwellenlager zerschossen. Das einigermaßen wieder hin zu bekommen hat schon etwas gedauert. Aber die Welle ist immernoch fest.

    Jetzt bräuchte ich schnell nen Rat, wie ich die Kurbelwelle ohne Spezialwerkzeug herausbekomme.

    Kann mir einer von Euch Tipps geben?

    Dank' Euch schon ma- reinhauen ...bosshoss
  • guck mal bei tips und tricks da gibts ein bauplan für so ein werkzeug dann musst nix kaufen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • ...das sieht gut aus.

    Eine Frage vorweg-damit keine Missverständnisse aufkommen:

    Ich hab die Hälften zwar auseinander-aber das Getriebe, etc sitzt alles noch drin. Muß das auch raus, um die Kurbelwelle rauszubekommen?

    Auf der Kupplungsseite sitzt noch ein kleines Ritzel, dass ich einfach nicht runterbekomme-es hat ne kleine Einkerbung-aber keine Ahnung, wie das runtgeht.

    Wenn einer nen Plan hat, würde ich mich über ne Anleitung freuen, oder gerne auch ne Telefonnummer. Dann folge ich den Anweisungen direkt beim Schrauben...

    Reinhauen!
  • Die U-scheibe unter Kupplung brauchst du nicht wegnehmen.
    LimaHälfte hast du ja schon ab,Da die Welle eh gefickt ist kannst du mit nem 1Kilo Motek ein paar gefühlvoll trockenen Schlägen auf den Kuwe Stumpf mit aufgeschraubter Mutter geben.Das sollte reichen um sie rauszutreiben.Reinziehn später via Kupplung mit neuem Lager natürlich.

    Bei dieser Seite auf Tipps und Tricks und dann PX Motor öffnen klicken.Da dürften keine Fragen mehr offen bleiben

    Cheers Ante
    Weapons of Mass Destruction