Reparaturhandbuch V50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reparaturhandbuch V50

      Hallo,

      bin auf der Suche nach einem etwas ausführlicheren Handbuch, dass die häufigsten Reparaturen speziell für v50 erklärt. Habe schon ein PDF der Originalanleitung. Da wird aber kaum etwas erklärt. Mich interessiert eine Step-by-step-anleitung mit Bildern. Z.B. welche Schritte man unternehmen muss um den Zylinder auszutauschen, die Gabel auszubauen, welches Werkzeug benötig wird etc. Habe bisher nur diese CD-Rom Reihe gesehen. Gibt es ein vergleichbares Buch, das sich auch nicht nur auf den Motor, sondern die ganze Vespa bezieht?

      Wär Euch dankbar für einen Tipp

      Grüße aus HH
      Alex
    • vespa bibel bezieht sich aber nur auf pk px etc. na klar sind manche dinge gleich aber so v50 spezielle dinge findest du halt nicht. such dir mal en paar explosionszeichnungen zu deinem model. bei tipps und tricks sind welche drin.

      zu deinen fragen: werkzeug reicht eigentlich nur en gut sortierter ratschenkoffer und en paar kreuz schlitz schrauben zieher um das gröbste zu erledigen. für die gabel brauchst du nen spezial schlüssel und für arbeiten direkt am motor auch. aber da wirst du ja so schnell nicht anfangen denke ich ^^ zum zylinder muss der motor raus bzw runtergeklappt werden aber raus ist schon besser.



      hoffe ich konnte dir helfen mfg milan
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Vespa Fahrer Avatar

      keinnamefrei schrieb:

      zum zylinder muss der motor raus bzw runtergeklappt werden aber raus ist schon besser.


      um nen fuffizyli zu wechseln muss der motor eigentlich nichtmal runtergeklappt werden... :rolleyes:

      und klar ist das buch nich speziell für die V, aber wenn er das buch liest und seinen roller anschaut bleiben eig nichmehr viel fragen offen, da die technik die selbe ist! (von largeframe mal abgesehen)
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • ja es ist halt um einiges leichter wenn man den motor runter bzw rausnimmt. des hat mann dann genauso schnell meiner meinung nach wie wenn er es mit drinnen gelassenem motor macht.


      des mit dem dass sachen drin sind hab ich ja gesagt^^. meiner meinung nach brauchst du die vespa bibel für ne v 50 gar nicht. also mir hat die nicht so viel gebracht bzw gar nichts :) lernst du alles selber wenn du en bischen rumschraubst und für fragen ist ja auch dieses forum da :thumbsup:
      Suche:
      v 50 spezial tank, seitenklappe v50 spezial, lack egal
    • Danke

      Danke ersteinmal für Eure Antworten. Scheint wohl wieder auf Learning by Doing hinauszulaufen. Werde mich erstmal versuchen. Und bei Problemen gibts ja das Forum. wollt mich halt vergewissern ob ich da nicht nicht ein tolles Standartwerk für die V50 übersehen habe.
      Aber: Zylinder wechseln an festem Motor stell ich mir sehr schwer vor. Da kriegt man ja kaum die Zylinderhaube raus. Das war bei meiner alten PX doch alles viel bequemer...