SITO Plus Auspuff: Toll oder Mist?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SITO Plus Auspuff: Toll oder Mist?

      Servus Rollerfreunde,

      Ich habe mir gerade das zum Sitoplus bei der PK 50 durchgelesen das hörte sich ja nicht so dolle an. Nun wollte ich ansich bei meiner PX80 mit 135DR nen Sitoplus dranmachen, den unauffällige Optik und mehr Leistung würde mir ganz gut gefallen und teuer ist der ja auch nicht. Es kommt noch dazu dass mein orginal Auspuff wahrscheinlich total verranzt ist, weil der Vorbesitzer immer fröhlich 1:25 reingeschüttet hat. Alles gute Gründe nen neuen Puff vor mir selbst zu rechtfertigen ;) ! Also jetzt mal Klartext hier: taugt das Sitoding oder eher nich? Bei Scootercenter auf der Seite stehen ja regelrechte Lobeshymnen auf das Teil.
      Ob das wohl wer merkt dass das nicht mehr der orginal Auspuff ist oder eher nicht, weil auf eintragen hätte ich nur mäßige Lust.

      Bin gespannt...

      Bombe
    • Naja... er sieht ähnlich aus, aber auf wenn man nur nen Tick Ahnung hat von ner Vespa PX erkennt den Sito Plus. Ich kenne den nur auf PX 125 oder auf deiner Variante -> is auf jeden Fall n Tick lauter wie original.
      Zur Leistungsausbeute kann ich nix sagen, weil selber getestet hab ich diesen Auspuff nie. Nur gehört ;)
    • Zig Reparaturen und Modifikationen später stehe ich wieder vor der unbeantworteten Frage ob Sito Plus nun taugt oder nicht. Bei DIESEM
      echt guten Auspufftest kommt der Sito ja nicht so super gut weg aber ich denke diese italienischen Renntüten alla leovinci oder simonini werden nicht wirklich was für den ja eher niedertourig fahrenden DR135er sein, oder irre ich mich da? Im Drehzahlkeller soll der Sito ja was bringen was mir schon gefallen würde zumal ich dank Polini Primär an Beschleunigung eingebüßt habe, dafür aber wesentlich ruhiger schnell fahren kann...Also textet mal eure Meinung und am besten gleich noch Vorschläge über Alternativen zum Sito.
      THX schonmal

      Bombe
    • So , dann will ich meinen Senf auch noch dazu geben! Ich habe den Sito-Plus auf einer PK50 mit 75ccm Polini. Was die Bauart des Auspuffs angeht, so kann man davon ausgehen. daß bei der Leistungssteigerung kaum Resonanzeffekte oder die Reflektion am Rohrende eine Rolle spielt, wie bei den "richtigen" Tuningauspuffen. Zumindest wenn man sich die Wege, die die Druckwelle laufen müßte anschaut. Viel mehr erziehlt er die Leistungssteigerung wohl aus einem größeren Rohrdurchmesser zum Pott hin. Das erklährt auch den Effekt, warum es eigentlich zu einer leichten Leistungsteigerung über das ganze Band kommt, aber kaum zu einer Drehzahlerhöhung. Zumindest bei mir nicht! Weiterhin ist der Sito zwar sehr Preiswert, aber das merkt man auch beim Material. Das Stahlblech ist von der Qualität unter aller Sau, und die beiliegende Dichtung ist auch Mist. Bei mir ist die Dichtung zwischen Krümmer und Auspuff nach 1000km im eingebautem Zustand zerbröselt und wurde vom Druck nach aufgedrückt!
      Was die Bauart angeht, so ist der Sito allerdings unauffällig! Ich bin nach 3500km noch nicht damit aufgefallen. Auch nicht durch die Lautstärke.
    • der ist einfach nur beschissen auch wenn ich ein bisschen nen anderen hab als die schaltfahrer
      seit ein paar tagen wurde mein roller immer lauter dachte mir nix dabei war bei dem sito immerschon so das die schrauebn vom krümmer irgendwann aufgingen
      aber nein nicht nur das was seh ich heut als ich die festziehen will
      die halterung von dem teil ist gebrochen
      falls ich nen neuen brauch werd ich mir selber irgendwas schweisen oder wieder zu dem greifen da man das bei einem preisunterschied von 200€ oder so zum orginalen durchaus aktzeptieren kann
      Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
    • Denn alten kann man doch putzen. Hab´ mal gelesen (alle Ökos nicht weiterlesen), dass man die Dinger mit einem Schweißgerät erhitzen soll und gleichzeit Druckluft reinbläst. Gibt ne gigantische, hochgiftige Rauchwolke - soll aber funktionieren.
    • @PK50:
      Gibt's etwa Ökos die etwas fahren das im Betrieb ein Gemisch aus verbranntem Benzin und verbranntem Öl in die Umwelt blasen?
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • servus, also ich habe den sito plus auf einer px80 mit 135er satz montiert und das ding ist einfach müll. der klang ist scheppernd und definitiv zu laut, es enstehen lustige vibrationen und die "leistungsausbeute" ist auch nicht der reisser. war ein versuch , aber da ist der originale pott besser und gibt auch kein stress beim tüv oder den grün-weissen, bzw blau-silbernen.
    • - Er scheppert blechern,wird schnell noch lauter und vergammelt dir an nem Daily Runner innerhalb von 2 Jahren komplett.

      + Billiger Puff ,fast O Optik,dreht freier aus, ca. 5 Sachen mehr Endgeschwindigkeit.

      Auf Orginal oder Polini 207 wohlgemerkt.Die beiden geben ihre Kraft recht früh ab.
      Der Malossi (Steuerzeitcharakteristik) braucht nen richtigen RAP
      Kommt also auf den verwendeten Zyli an.Ob da ein bißchen geht.
      Weapons of Mass Destruction

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fettkimme ()

    • Hallo,

      hab den Sito Plus jetzt auch an meiner Reuse-125 TS mit 150er Zylinder....bin eigentlich sehr zufrieden...wie Ante schon sagte..sie dreht schön frei aus-knattern recht lustig....und ich denke, wenn man den Puff(falls einen die schlimmer werdende Lautstärke nicht stört)

      einmal im Jahr entrostet und ne Dose neuen Auspufflack investiert, dann hält der vllt. auch noch bissi länger als 2 Jahre.

      Ich denke der passt besser zu O-Zylinder wie z.B. ein JL...der hat nämlich überhaupt nicht mit meinem Zylinder harmoniert.
    • jepp, auch am Berg schauts besser aus. Habe allerdings meine 102er HD gegen eine 106er getauscht. So sind die Vibrationen die bei Höchstdrehzahl aufgetreten sind, verschwunden und der Motor hört sich besser an. :D

      Im Moment ist der 150er Zylinder drauf.

      Habe halt am Berg mal probiert, wie sie läuft, wenn ich den Choke ein kleines Stück rauszieh, und siehe da-da ging noch was. Hatte aber keine 104er Düse zur Hand, deshalb die 106er.

      Im Winter werden die Steuerzeiten angepasst und alles ein wenig verfeinert. Bis jetzt hab ich den Vergaser ovalisiert und Löcher in den Luftfilter über HD und ND gebohrt und wie gesagt den Sito Plus drauf.

      Gestern bin ich mal auf die Autobahn (mit Sigma Tacho) und vorher nochmal genau Abrollumfang gemessen und eingegeben-Ergebnis 102 km/h....90-95 Km/h Reisegeschwindigkeit sind drin.

      Hoffe, das ich nach dem Winterschrauben durch Steuerzeitenanpassung noch etwas mehr rausgekitzelt hab.

      Gruß
      Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elbochos ()

    • Hallo, hatte den Sitoplus damals auf meiner PK50 XL mit 75ccm Polini-Racing Zylinder sowie einem 19/19 Vergaser. Die Vespa ging ab wie Zäpfchen. Der 1. Gang war eigentlich unbrauchbar, bin fast immer im zweiten angefahren. Leider ist nach ca. 2000km am Sito die Schweißnaht des Stauraumes gerissen. Ich weiß nicht wie sich das am Originalzyl. verhält, aber meiner Meinung nach ist der sein Geld nicht wert!