keine volle Leistung mehr bei Vollgas

  • Tach zusammen,


    also ich eine Vespa p80x nach 2 Jahren stillstand wieder flott gemacht.


    Bin jetzt ca. 2 Tage mit ihr gefahren.


    Jetzt tritt leider folgendes Problem auf:


    Wenn ich mit dem Roller jetzt im ersten Gang anfahren will, muss ich ziemlich Gas geben (Hohe Touren) da ansonsten der Motor ausgeht (nicht abwürgen!) Auch die Leistung auf gerade Strecke ist abgefallen. Sie fährt jetzt nur noch circa 60-65 auf gerader Strecke. Wenn ich nicht gerade Vollgas gebe, kommt der Roller einfach nicht in den Schuh.


    Jemand eine Idee?


    Gruß
    Holger

  • Tach Holger,


    hatte sowas ähnliches vor ein paar Wochen auch, da waren es die Kabelverbindungen hinten bei der Elektronik. Habe die Klemmstecker ein wenig enger gemacht, neues Zündkabel, neuen Zündkerzenstecker und neue Kerze => alles wieder gut. jubel


    Muss bestimmt bei Dir nicht das Selbe sein, ist aber auch nicht viel Arbeit, die paar Sachen rasch zu checken.


    Good luck


    Heinz

  • Hallo Holger


    Tja nach so einer Stehzeit empfiehlt sich immer folgendes zu machen:


    - neuer Sprit rein
    - Vergaser reinigen, geht am besten mit einem Ultraschallgerät, ist auch ab dem 10.7 bei Aldi Nord für 20€ im Angebot, ich kaufe es mir
    - Luftfilter eine Nacht in reinem Sprit baden lassen, dann von innen nach außen ausblasen, geht auch an einer Tanke
    - Kerze reinigen, wenn nötig neu
    - wie sieht der Spritfluß aus und der Ölfluß
    - Getriebeöl wechsel, na logo
    - gehen alle Seilzüge, wenn nötig raus und einmal fetten
    - Elektrische Anlage, wie oben schon erwähnt, Licht, Blinker und so weiter
    - Reifen = Alter und Zustand



    Dann bräuchten wir ein paar Infos mal bitte mehr. Baujahr, Kilometerstand, Getrenntschmierung oder Gemisch tanken und so weiter.


    Grüße von der Küste


    noch ein Holger :D

  • Würde zuerst mal den Vergaser komplett reinigen und den Hauptaugenmerk aufs Luftfilter richten, hört sich an als ob dieses ein bisschen dicht ist.


    Mfg, Holger (wieder ein Holger Thread :D )

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • So...


    Also kurz die Infos zur Maschine :)


    Ist eine P80 X
    Baujahr 1983
    Kilometer: 8700
    Gemischbetankung


    Hab eben mal die Zündkerze gecheckt. Die war so locker, dass ich sie ohne Werkzeug lösen konnte! Hab dann eine neue Eingebot und fest reingeschraubt. Hat ein wenig geholfen, da der Roller jetzt doch wieder besser läuft. Ganz perfekt ist es jedoch nicht. Kann da irgendetwas nicht mehr ganz dicht sein, so dass es keinen gten Druckaufbau mehr gibt?


    Zum Thema Luftfilter:


    Hab ihn mir angeschaut und kann sagen, er ist gereinigt worden


    Zum Thema Vergaser:


    Ich muss gestehen, dass ich garnicht weiß wo ich den finde, geschweige denn wie ich ihn ausbaue und reinige. NACHTRAG: Ich weiß jetzt wo er ist!


    Thema Verkabelung:


    Also ich habe mir die Elektrik angeschaut. Mal sehen ob ich die Zündkabel noch tausche


    Daher die Frage an euch, was für Literatur könnt ihr mir empfehlen?


    Gruß Holger (der 3.)

  • Es waren die Dichtungen im Vergaser - alle ausgetauscht und es läuft!


    @ Holger aus Jülich - Nein der Roller ist nicht defekt und ich verkaufe ihn dir nicht für 50 EUR *Grins*. Ich war derjenige mit dem Roller bei Norman, der ein Studienkollege von einem Bekannten ist.


    Gruß
    Holger

  • Hey das ist unfair :D
    Hätte ich das gewusst hätte ich dir nicht geholfen klatschen-)


    Na wenn noch was ist, weisst du jetzt ja wie du mich erreichen kannst :)


    Mfg, der JülichHolger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.