Unbedenklichkeitsbescheinigung Betriebserlaubnis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung Betriebserlaubnis

    Ich habe für meine Piaggio PK 50 XL elestart automatic keine Papiere, da der Vorbesitzer sie verloren hat und mir den Roller geschenkt hat. Nun läuft sie ja, dank der Hilfe hier im Forum. Nun soll ich von der Zulassungsstelle eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommen und dann??? Was mache ich dann?
    Wo bekomme ich bei wem ( Piaggio??) am schnellsten mit dieser Bescheinigung eine neue Betriebserlaubnis? Meine Versicherung gibt mir nur ein neues Versicherungsschild mit der Betriebserlaunis...

    Und das Wetter ist so schön zum fahren!!!

    Weiss da jemand Bescheid?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Neubesitzer ()

  • Hi!
    Das Gleiche steht mir jetzt auch bevor...
    Du musst zum Händler Deines Vertrauens; der fragt dann direkt bei Piaggio nach Papieren. Bei mir wird´s 55 € kosten und ungefähr 14 Tage dauern.
    MfG,
    V!olo