elektronische Drossel?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • elektronische Drossel?

    hatte mein Schätzchen heute schon wieder auf, zwecks Sito Plus.
    Der Zug ist jetzt echt bärig, aber wieder exakt bei 55, knapp 60 Schluss.

    das war auch vor den Umbauten so, nur Kraft gewonnen.

    Steckt da doch irgendwo ne "drehzahlbremse"? kann mechanisch nix mehr finden.
  • wäre auch meine bevorzugte Variante. Gefällt mir ohnehin nicht wenn sie so schreit. Hab die Wahl zwischen 3.0, 2.8 und 2.5 ... ich würde zur Not auch den 4. verkürzen um am Hang nicht so festzuhängen.

    Was wäre denn erfahrungsgemäß die bessere Wahl?

    Außerdem ist sie mein Alltagsgefährt mit einer Tagesleistung von 100-150 km,
    für die Weiteren Touren nehm ich dann die Große ;o)
  • bei 75ccm reicht noch das Pinasco ritzel, aber mit einer 3.00 übersetzung wird sie im anzug ziehmlich ausgebremst dafür kommst du an die 70km/h locker ran !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • das Pinasco ist schon drauf... für meinen Geschmack dreht sie aber noch zu hoch. Ich werde mir dann die 3er Übersetzung verbauen und mal den 85cc Satz versuchen. Will ja keine Rennen gewinnen ;o)

    Ein "schlauer Mensch" hat mir geraten, einen 80 Motor zu suchen und einfach umzuhängen... Ist doch Bigframe, geht das denn?
  • Es stünde auch noch die 3.72er Primär zur Debatte, die einen schönen Kompromiss zwischen Beschleunigung und Endgeschwindigkeit darstellt.
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys