Erfahrungen PK50 XL2 Zylinder

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrungen PK50 XL2 Zylinder

    Hallo,

    hab mir heute eine PK50 XL2 Bj.91 gekauft und such nun nach einem Zylinder Kit.
    Bei Ebay gibt es ja viele :0) aber welcher ist GUT??
    Ich dachte so an einem 85ccm oder 105ccm Satz.

    Ich fahre gerne lange Strecken und deshalb möchte ich einen Zylinder der zuverlässig ist.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit euren Kit´s gemacht?
    Oder besser für lange Strecken beim Original bleiben?

    Gruß
    Ingo:0)
  • Also ich schwöre auf meinem 75 ccm DR 3 Überströmer, nur gute erfahrungen (auch von anderen Vespisti) preis ist gut und du baust den ein, andere kerze, andere HD, fertig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Die Kit's müssen schon deinen Geschmack treffen. Wenn du so einen Motor aufrüstest und alles richtig machst ist der auch nicht erheblich anfälliger als ein Serienmotor. Er verschleißt nur schneller wegen der höheren Drehzahl.

    Zu deinen Wünschen:
    Bei 'nem 85cm³ oder 'nem 105cm³ Satz mußt du in jedem Fall den Vergaser (komplett) und die Primärübersetzung mit ändern. Sonst schmeißt du dein Geld quasi zum Auspuff raus!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Nun gut,
    Vergaser und Auspuff sind schon eingeplant.
    Möchte auch alle Lager und Dichtungen neu machen, soll ja halten.

    Hmm.... und ich hab noch ein Problem ich hab ne 3-Gang :(
    Leider finde ich nichts über 3-Gang und 4-Gang
    welches Getriebe ist besser oder reicht ein 3-Gang?


    :tongue:
  • Die Übersetzung eines 3-Gang Getriebes ist komplett anders abgestimmt als die von 'ner 4-Gang. Deshalb lässt sich darauf keine pauschale Antwort geben. Im allgemeinen liegt die Sache aber so das man mit mehr Gängen das komplette Fahren anders Abstufen kann und dadurch sowohl eine bessere Beschleunigung als auch eine höhere Endgeschwindigkeit erreicht!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Also ich denke das ein viergang besser ist grad wenn mann die ccm fast verdoppelt !

    Hier mal ein Zitat von www.Schrauberling.de


    Grundvoraussetzung für einen Getunten Motor ist, ein Sekundärgetriebe mit 4 Gängen. Meiner Meinung nach ist mit dem 3 Gang der Sprung zwischen 2ten und 3ten einfach zu groß, so dass es kaum möglich ist ein Vernünftiges Ergebnis zu erzielen.
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Bingo Bongo,da muß man Nick & Moskito recht geben.Dreigangmotoren sind gröber abgestuft und damit nicht erste wahl für Tuningmotoren.
    D.R 75 mit 3 Überströmern ist sowas wie der inoffizielle Orginalmotor.
    Breites Drehzahlband gutes Drehmoment was früh abgegeben wird.Mit 16/16 gaser und O-puff mit dickem Krümmer sehr haltbarer Alltags-KIT.
    Ne Nummer sportlicher sind die 75cm³ Kits mit 10 Kanälen.Polini Racing und D.R. 10Traversi.
    85cm³ Kits sind für APE konzipiert.Deshalb nur was für Übergewichtige oder Leute die mit niedrigen Drehzahlen und lang übersetzt cruisen wollen.Für mehr Info schau mal Hier
    Weapons of Mass Destruction
  • Geht schon Umrüstkit Gabs mal
    Könntest auch einzeln die Gangräder a 30€ plus Viergangklaue 27€ und Nebenwelle (vorgelege) 40€ kaufen
    Teurer Spaß ,lieber gleich nen kompletten 4 Gang Motor kaufen.
    Eventl.einen gefressenen oder mit defekter Drehschieberfläche für nen schmalen Taler und ausschlachten
    Weapons of Mass Destruction
  • Ich weiss nicht ob dir so was hilft, aber das gibt's bei Stoffis!

    Getriebe PK50/125, 4 Gangscheiben, Nebenwelle, Schaltklaue

    Original PK Getriebe, auch passend auf V50, günstiger Austausch, komplett
    Bilder
    • PKGetriebe.jpg

      20,64 kB, 303×250, 289 mal angesehen
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys