Lenkerflattern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich fahre eine PX125E mit Scheibenbremse vorne und habe ein Problem mit der Stabilität insbesondere bei Kurvenfahrten. Der Lenker fängt beim Beschleunigen bzw. in der Kurve derart zu flattern an, sodass man das Gefühl bekommt, das Vorderrad wird sich gleich selbstständig machen (überzogen ausgedrückt). Ich bin der Meinung, dass dies mit der Gewichtsverteilung bzw. Schwerpunktlage der Vespa zu tun haben kann, aber vielleicht hat irgendwer eine andere Idee?
  • Das mit den Lenkkopflagern habe ich überprüft. Scheint es nicht zu sein, denn die Lenkung scheint gut zu sitzen und es gibt kein Spiel beim Hin- und Herbewegen. Auch das Rad scheint fix mit der Lenkung verbunden zu sein (;-)Gott sei Dank). Tja und Unfall hatte ich bisher auch noch keinen, sodass auch nichts verzogen sein sollte.....confused
  • Hast du dir mal den reifen an sich angeschaut vielleicht hat der ein defekt beule oder so
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Ja, auch dieser eventuellen Ursache bin ich schon nachgegangen. Nebenbei sollte das Flattern dann wahrscheinlich auch bei der Geradeausfahrt auftreten. Ich habe ein ähnliches Problem im Internet beschrieben gefunden, allerdings scheint dies mein Problem auch nicht zu erklären (http://www.125er-forum.de/motorrad/topic/lenkerflattern-bei-vespa-granturismo-125_17120.html)
  • Vielleicht ist auch dein vorderer dämpfer platt und deswegen hat dein vorderrad zuwenig bodenhaftung wo ich bei meiner einen beuen dämpfer eingebaut habe war das ein ganz anderes fahr gefühl
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Ok aber pass auf das dir nicht die finger abfrieren D
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.