Kupplungszug spannen - M5 Einstellschraube gebrochen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kupplungszug spannen - M5 Einstellschraube gebrochen

    Hallo Zusammen,

    ich wollte bei meiner PX 80 E Lusso die Kupplung nachstellen und musste feststellen, dass die M5 Einstellschraube gleich zweimal gebrochen ist.

    D.h. es muss eine neue Einstellschraube her. Soweit so gut.

    Meine Frage:
    Wie schaffe ich es, alleine den Kupplungszug zu spannen, nachdem ich ihn durch die Einstellschraube und den dahinter liegenden Kupplungshebel gefädelt habe. Zu meinem Entsetzen hat der Kupplungshebel keine Nut, in den man den Zug mit zuvor angebrachtem Klemmnippel einhängen kann. Vielmehr hat der Hebel nur eine Öse, durch die der Zug vor anbringen des Klemmnippels eingefädelt werden muss.

    Dann den Kupplungshebel vorzuspannen, den Zug festzuhalten und gleichzeitig den Klemmnippel auf Spannung festzuziehen, erfordert mindestens drei bis vier Hände.

    Gehts nicht einfacher? Gibt es einen Trick?

    Vilma
  • "Fädel" das ganze ein, und ziehe Deinen Zug mit einer Kombi-/ oder Flachzange nach vorne (Richtung Lenker) bis zu dem Punkt an dem der Arm auf die Kupplung wirkt . Wenn Du den "richtigen Punkt" erreicht hast (dann wenn Du kein Spiel mehr hast und das ganze wesentlich schwerer von Statten geht) drückst Du den Schraubnippel an den Arm, nimmst Deine Knarre oder Deinen Schlüssel (7mm) und ziehst das ganze fest. Um zu gucken ob die Kupplung trennt trittst Du den Kickstarter. Du musst normale Kompression haben. Ziehst Du dann die Kupplung und der Kickstarter rutscht durch trennt Deine Kupplung gut. Sollte der Kickstarter durchrutschen obwohl Du die Kupplung nicht gezogen hast muss Du wieder nachgeben.
    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.