V50 Elektronik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 Elektronik

      Hi,

      Ich wollte meine Vespa so aufbauen das die Elektronik möglichst minimal aufgebaut ist.
      Blinker und Bremslicht hat sie sowieso nicht sprich an und für sich braucht sie ja nur Saft für die Zündung und das Licht. Ich wollte mich mal informieren wie das denn mit Zündgrundplatten aussieht.
      Das Modell ist eine deutsche 50 Spezial Baujahr 1980 und hatte soweit ich weiß nur hinten Blinker.
      Ich hab schon ein paar mal gelesen das man nicht jedes Polrad mit jeder Grundplatte fahren kann, aber genau hab ichs nicht verstanden.
      Währ super wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

      Viele Grüße Tobi
    • Hallo Tobi

      Wolltest du auf kontaklos umstricken oder wie soll man das vestehen????
      Ich wollte mich mal informieren wie das denn mit Zündgrundplatten aussieht.


      Du hast ne V5B3T 77021 bis 199602 mit orginal konaktloser Zündung richtig?
      Alternative wäre ET3 Zündung Kontaklos mit passendem Lüra um die 300€ warum
      Weapons of Mass Destruction
    • So viel Geld wollte ich natürlich auch nicht ausgeben!!!
      Bin nur am überlegen was ich jetzt bei der Zündung machen soll, momentan jagd sie mir bei vollgas 37 Volt auf die Birnen!?!?
      Wenn ich eine neue Grundplatte reintu sollte stellt sich eben die Frage was am sinnvollsten ist und ich hab keine Ahnung!