75er DR Kommt nur langsam auf touren was tun. ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 75er DR Kommt nur langsam auf touren was tun. ?

      Hi und hallo alle zusammen



      hab nun endlich vor 4 tagen meine 50 N Vollrestauriert zurück bekommen.

      75er DR , 16-16 er gaser, über membran,3,72-Primär , fast Lippe , und ein leo vinc ist drauf verbaut.

      nun mein problem , hab den 75er Trotz der schlechten witterung gut 250 km eingefahren.

      aber der kommt von unten rauf sowas von schlecht ,da geht jede originale in den ersten 2 gängen besser.

      und es dauert in jedem gang recht lang bis mal was geht und im vierten gang hab ich das problem wenn ich nicht fast auf vollgas in den vierten schalte dann gehts mit der drehzahl eher runter statt rauf.

      wo liegt das problem , ich werd echt krank da hat mann ein super teil optisch aber es geht nix vorwärts .

      hilft vielleicht ein 19-19 gaser und den blöden leo vinci wieder weg.

      bitte um eure hilfe

      danke mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hiob3811 ()

    • mann junge, dat is ne vespaaa!! ne, spaß beiseite, ich würde den leo lassen, nur nen 19er gaser rauftuen und gut ist!
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • hallo nick noch ne frage bitte was wäre wenn ich die primär andere aber den leo abmache ? denn ich find den extremlaut ,und die rennleitung hört den ja gleich !

      geht mir dadurch geschwindigkeit verloren ,und abzug? mfg
    • Das mit dem vierten hatte ich mit dem Leo am Berg auch.
      Nun hab ich wieder den Sito+ drauf und da ist es nicht und unterrauf zieht sie auch besser.
      Ich bin absolut enttäuscht vom Leo SecSys.
      LG
      Mark
    • Aber wie ich schon sagte: Ich denke das hiobs Problem eher von der langen Übersetzung kommt. Der Leo bringt schon ein bisschen mehr Drehzahl, aber der Verlust wird nicht katastrophal sein. Wenn du stattdessen 'n Banänchen drunterschraubst hast du den dezenten Vespa-Sound, aber trotzdem verbesserte Leistung!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Ich würde die Übersetzung ändern und nen 1919 drauf machen .. Verbrauch is dann zwar riesig im Vergleich aber die Karre hat nen guten Anzug .. und endgeschwindigkeit kommste an die 70 hatte ich bis vor 2 wochen auch noch drunter .. wenn du unbedingt die Übresetzung drinne lassen willst dann hol dir doch nen größeren Zylinder. Wenn schon denn schon ;)
    • hi da ich noch nicht so der grosse wisser und so bin frag ich mal einfach was ist ein sito und was ein banänchen ?

      wenn ich die primär lassen will tut es dann ein 85er zylinder auch oder muss der noch mehr sein ? und ab welchem zyl. muss der 19 19er rein.

      mfg
    • nochmal kurz so nebenbei

      ich will ja nur in der stadt mit 60-65 mitkommen , und einen guten start von der ampel hinlegen um nicht alle aufzuhalten .

      mit dem momentanen setup klappt es nicht so wie ich mir das vorstelle ,wobei ich den 75er ned schlecht finde.

      der leo ist mir definitiv zu laut . der kommt zu 100% RUNTER und wenns sein muss dann muss mann den motor köpfen und die 4,6 primär muss rein.

      mfg
    • @ Nick
      Wieso ist die 3,72er zu lange? Fahr se aufm F1 und auch auf nem normalen 75er DR. Abzug ist meiner Meinung nach spitzenmäßig. Finde die passt perfekt :) Fahr allerdings ne 3-Gang..., was aber an der Primärübersetzung ja nichts ändert. Meine Ganganschlüsse sind wunderbar

      Gruß
    • Ich war davon ausgegangen weil ich bei meinem Hobel mit der Ori-Primär schon echt zu kämpfen habe. Ich hab' allerdings 'ne XL1 mit 4 Gängen. Keine Ahnung ob sich das was tut. Zumindest versuchen würd' ich's mal mit der Originalen, eigentlich kanns nur besser werden?!?
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys