züge gehen nicht in Ausgangsposition zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • züge gehen nicht in Ausgangsposition zurück

    Hi,

    habe meine V50 zum lacken auseinandergebaut. Jetzt bin ich grade an dem Punkt die Züge wieder einzuhängen... Der Zug lässt sich zwar betätigen zieht auch bis zum Motor durch geht aber nicht mehr zurück in seine Ausgangspositon.


    D.h wenn ich beispielsweise die Bremse ziehe sehe ich wie sich unten am Rad der Zug Bewegt..er bleibt aber dann angezogen und geht nicht mehr zurück.... Hoff ich hab das deutlich erklärt. Kann die Züge so viel spannen wie ich will hilft nix.

    Bitte helft mir

    Danke
    Wozu ne Biene wenn ich ne Vespe haben kann ?!
  • entweder solltest die mal öllen oder du hast irgendwo so nen knick drin das sie dort hängen bleiben
    also solltest zb im bodenblech zum lenker nen grösseren radius reinmachen obwollder eigendlich vom bodenblech vorgegeben ist

    ich würd erst mal öllen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • hab schon geölt wie ein Irrer hilft leider nx..Anziehen lassen sie sich ja auch nur zurück gehen sie nimmmer.. Versteh echt net was da los ist :( Wenn a knick drin wär würden sie sich ja auch schlecht anziehen lassen oder ?
    Wozu ne Biene wenn ich ne Vespe haben kann ?!
  • wenn die sich normal ziehen lassen und nicht zurückgehen werdens die federn sein
    ist das bei allen zügen so oder nur bei dem hinten bremszug
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Hallo,

    ich hatte das Problem nach dem Auseinanderbauen auch , nur bei mir war es nur wenige cm.
    Ich hab´ s auch geölt und was ich nachher auch ausprobiert habe....
    Die Schrauben oben am Lenker einfach lockerer gemacht, dann ging es wieder.

    cLady
    *+* The American Way Of Drive *+*

    Sei was Du bist, gib was Du hast
  • Die Federn des hört sich gut an wo kommen die hin..Ist bei allen zügen so..Werden die Feder oben am lenker eingehangen vor dem Loch durch das ich den Zug fädeln muss? Schrauben könnens net sein sind locker geht trotzdem net
    Wozu ne Biene wenn ich ne Vespe haben kann ?!