Frage zu Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Tuning

      Hallo,

      ich hab eine PK50XLII.
      Ich hab gelesen um da was an Leistung rauszuholen braucht man einen Zylinder alles andere soll ja Kagge sein.
      Jetzt aber ich aber auch wieder gehört, da sich durch den Zylinder der Hubraum verändert. Sprich man bräuchte
      ein großes Nummerschild, will ich nicht, hab ich keinen Lappen für, wenn man aber kein größes Nummerschild nehmen würde,
      wär das nicht nur illigales Tuning ,sondern auch noch Steuerhinterziehung.
      Kann mir einer was dazu sagen, oder Alternativen für mehr Leistung geben?
      Illigales Tuning lass ich mich ja noch drauf ein ,aber nicht auf Steuerhinterziehung.

      Gruß
    • Steuerhinterziehung wäre es erst ab Hubraum über 125 ccm, alles darunter ist steuerfrei. Abgesehen davon ginge es z. B. bei einem 133er Zylinder um den sagenhaften Betrag von 11,04 Euro jährlicher Kfz-Steuer.

      Wenn du damit erwischt wirst, kannst du froh sein, dass die Todesstrafe hierzulande abgeschafft wurde. Mindestens wirst du aber geteert und gefedert sowie dein Roller eingezogen und verschrottet. :wacko:
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Das größere Übel wird bei einem Unfall der Versicherungsbetrug sein...
      Unter saudummen Umständen bleibst du dann auf den Kosten für den geschrotteten Maserati sitzen.
      Biete nix mehr an...
    • Auch das fällt mal wieder unter den Begriff "urban legends". Illegales Tuning ist KEIN (!!!!) Versicherungsbetrug, sondern eine Verletzung der Obliegenheitspflichten, die Regresssumme ist auf 5.000 Euro bzw. bei Zusammentreffen mehrerer Obliegenheitsverletzungen auf 7.500 Euro begrenzt. Eben genau deshalb, um keine Existenzen zu vernichten ("Zahlen bis ans Lebensende"). Von daher kann man aus finanziellen Gesichtspunkten mit einem illegal getunten Roller sogar relativ sorglos in einen Bugatti reinfahren. Straf- bzw. ordnungswidrigkeitenrechtlich kann natürlich noch was dazukommen wg. Fahren ohne Fahrerlaubnis / mit erloschener Betriebserlaubnis.

      Mal was zum Lesen, in der Hoffnung, dass dann endlich mit dem Unfug aufgeräumt ist.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Danke für den Link - zumindest ich werde diese "urban legend" nicht mehr weiterverbreiten :rolleyes:
      5 - 10.000 Euronen sind für den ein oder anderen aber doch der ultimative Gau.
      Wir sollten uns evtl. alle den Link an die Sig. hängen...?
      In Elektronikforen weisen viele Poster auf die einzuhaltenden VDO Vorschriften usw. hin - wie sieht´s da bei uns aus?


      "Alle hier geschilderten Anleitungen dürfen nur unter Einhaltung der neusten Auflage der Vespabibel durchgeführt werden"
      Biete nix mehr an...
    • Brauchst ne große Übersetzung, nen 19er Vergaser, passenden ASS, 102 DR Zylinder und ne verstärkte Kupplung.

      Preise kannst dir ja selbst bei SIP raussuchen.
      Dann noch die Arbeit falls du s nicht selbst machen willst/kannst: zwischen 400 und 1000 Euronen...
      Biete nix mehr an...
    • Servus,
      hätte dazu auch ma nen paar fragen, nenutze diesen Thread jetzt einfach mal dazu, aber hilft den anderen beiden angehenden Tunern bestimmt auch bei der Entscheidung:
      a) Was passiert denn wenn ich in der Probezeit mit nem getunten Motor erwischt werde (Führesrschein weg, Geldstrafe?)
      b) Wie sehr achtet denn die Rennnleitung bei ner Vespa auf Tuning (sind die so clever und treten den Kicker(Kompression), Rolle, Probefahrt (bzw Gerichtsbescheid dafür))
      Habe hier nämlich noch nie von nem Fall gehört das einer erwischt wurde !?
      Ich gehe jetzt natürlich von einer Fahrweise aus bei der man, in der Umgebung von eventuellen Grünen, sehr defensiv und 50ccm like fährt, nicht wie nen Henker immer Vollgas.
      Hab den 102ccm nähmlich vom Vorbesitzer unvollständig übernommen und fahre jetzt halt im Stadtbereich damit möglichst unauffllig hab aber schon nen bischen Bammel vor der Rennnnnletung. Bisher wollten sie immer nur die Papiere sehen. froehlich-)

      MfG

      Edit sagt noch: Schon gut, habe zu dieser Zeit und Alcoholsituation die Suche vergessen :huh:
      " Gib Gas, hauptsache es zieht dir die Falten aus dem Sack "

      ------------------------------------------

      Suche:
    • Ja wenn du mur einen anderen 50er montierst kannst den Gaser natürlich weiterfahren ab 17ccm is ein 16/16 besser und drüber ein 19/19 das mass der Dinge

      Aber so wie ihc da shier lkese willst e nur einen anderen 50er draufstecken, aber den Gaser neu eindüsen nicht vergessen, hierzu findest du alles beit Tipps und Tricks hier im Forum
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Ja günstig ist relativ, wennt nen Dr draufsteckst geht sie schon besser ist halt die Frage ob mehr aud Drehmoment oder Drehzahl stehst, beim Dr kannst den ori gaser schon lassen.
      Nur beim Polini würd ich persönlich nen 16/16er montieren, eventuel noch einen anderen Auspuff nur dann wirds halt ein bischen teurer aber es macht beim Fahren halt mehr spass weil mehr weiter geht.
      Ist halt alles ner Frage der Geldtasche :D
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Ja aber so viel besser geht sie mit dem Dr auch ned is halt n Bauernzylinder, ich würd nen Polini drunterbauen da ist mehr dampf dahinter und die Endgeschwindigkeit ist auch höher als bien Dr weil erhöher dreht aber da ist der gaser halt wichtig dass er richtig eingedüst is
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Ja das kann dir keiner so genau sagen da jeder Motor ein bischen anders ist und keiner gleich läuft aber so 60 müssten schon drin sein
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • DR ist halt einfach der billigste, ich würd mir ja auch nen Polini kaufen, aber er wollte ja nen billigen.

      Denk ma ein 75ccm Polini und nem originalen Vergaser(muss man aber noch richitg einstelllen) kommst du so auf 65-70 mit nem Sito+

      Gruß Fredi