Welche eignet sich am besten?

  • hallo zusammen, bin ganz neu hier im forum.das was ist bis jetzt gelesen habe hört sich sehr vielversprechend an :D
    will mir umbedingt auch eine ältere vespa (bis bj.85)anschaffen,leider habe ich nicht so die genaue ahnung was ich am besten nehmen soll. möchte diese auf jeden fall tunen und als 125 bzw 180 anmelden.
    vielleicht könnt ihr mir etwas behilflich sein.


    welche vespa lässt sich am besten komplett tunen,direkt eine mit großen orginal zylinder oder sollte man lieber eine 50ccm nehmen und diese auf vordermann bringen?


    schon im voraus vielen dank


    chris

  • thx....also ich bin 177m groß und ca. 80 kilo schwer.was könnte man denn so max aus den boliden rauskriegen? :D
    hauptsächlich nutze ich hn in der stadt,farum soll der anzug sehr gut sein..für unseren neuen rollergegner :evil:

  • Ganz ehrlich, die P 200 E is leicht perfekt. Hat an guad'n Sound und druck von unten raus und wenn du doch mal die Stadt hinter dir lassen und zum See fahren willst, dann geht die auch ihre 100.
    Das beste is dass du auch noch jemanden draufpacken kannst und nicht viel langsamer bist.


    Gruß Niat'n.

  • hm,habe mal bei mobile geschaut. sieht sehr schlecht aus bei den et3 oder primavera..
    wie ist es denn mit deiner px80 xl,was schaffte diese mit einem 136 cmm satz von malossi? natürlich in verbrindung eines anderem vergaser usw.