Wie Schutzblech vorne ausbeulen?

  • moin leute!
    hab nen kleines größeres problemchen....und zwar hab ich mir gestern in mein vorderes schutzblech ne beule reingefahren und will die jetzt versuche auszubeulen, hab aber es aber bis jetzt irgendwie noch nicht geschafft, das schutzblech irgendwie abzubekommen! könnt ihr mir vielleicht helfen, wie ich das abbekomm und wie lang das so in etwa dauert? vielen dank!
    mfg claudster

  • hier mal in kurzform
    lenker runter ganze lenksäule raus schutzblech abschrauben und runter nehmen

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • ist auch viel arbeit
    erst mal muss der lenker runter dazu alle züge und verbindungen ausgängen und runterschrauben
    dann müsste die lenkstange rausgehen
    dazu musst den roller entweder legen oder dir was anderes einfallen lassne wie an die decke hängen
    wenn du die stange drausen hast musst nur noch die schrauben lösen mit dennen das schutzblech angeschraubt ist und kanst es dann abnehmen


    und wenn du fertig bist mit ausbeulen halt rückwärts

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • hättest du sonst noch ne andere idee, wie ich vllt das teil ausbeulen könnte, ohne es auszubauen, also es ist quasi die kante komplett eingedrückt!

  • nein aber wie wärs mit cutten
    nimmst den dremel und felxt die kannte ab ist dann zwar bisschen kürzer sieht aber immernoch ganz gut hab ich auch gemacht allerdings hab ichs net genug gemacht jetzt muss noch was weg
    ich glaub wenn ich dann schon dabei bin mach ich auch gleich die kompletten kanten weg und las nur das obere dran

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik