Vespa Sprint 150 (VLB1T): Schaltet nicht

  • Die Schwarze Platte wo der Schalter für die Blinker ist, müsste eigentlich noch mit einer Schraube befestig sein, wenn du die rausgeschraubt hast kannst du die Platte nach vorne rausziehen um die Kabel abzuschrauben. Beschriffte sie dir aber besser da es sonst beim zusammenbau zu problemen kommen kann.


    MfG Duckstein_99

  • Mach mal die Schauben vom Lampenzierring ab, dann kannst Du den ganzen Scheinwerfer rausnehmen, dann siehst Du mehr und weißt schon, wo's langgeht.

  • Hi, da meine 50er jetzt schnurrt und fertig ist hab ich mich jetzt an die 150er rangemacht...


    Getriebe war wohl irgendwie fest nach nem ordentlich ruck lässt es sich wieder komplett durchschalten.


    Gleich mal 2 neue schaltzüge eingezogen altes benzin und öl ab gelassen und neues rein, neue zündkerze rein und gefreut aufs erste mal versuchen anzukicken....tja nix mit der freude seit 3 tagen suchich jetzt die schlüssel aber nix...hoffentlich hab ich sie nicht verbummelt.


    Jetzt aber mal ne frage wie war den das an der 150er hier das lenkradschloss war ja nur lenkradschloss kein zündschloss oder ?


    Gibbet den keine möglichkeit wie an der 50er stecke unten auseinander und ankicken !?


    ich muss wissen ob das teil läuft mir juckt es so in den fingern :-4

  • Bau den Blinkerschalter mit dem Zündschloss ab und schau dir an ob die Leitungen bei "Zündung an" unterbrochen oder verbunden sind. Dann verbindest oder löst du die Kabel eben ohne den Schalter entsprechend und hast den gleichen Zustand.
    Wenn sie dann noch nicht anspringt liegt es eher an etwas Anderem.


    Soviel zur Theorie :).

  • alles klar werd ich morgen dann gleich mal versuchen...vlt lässt sie ja ne kleine runde mit sich drehen :-7



    nochmal zur kontrolle das SAE30 öl von sip is auch bei der 150er sprint ok oder ?
    Und wieviel genau ist ausreichend ?

  • so schlüssel hab ich wieder gefunden 2-)


    jetzt is mir aber vorhin aufgefallen das sich der schaltgriff leer dreht obwohl die züge fest sind, da fällt mir dann der splint ein der den schaltgriff hält hatte den draussen hab ihn aber wieder eingehängt trotzdem nichts....an was könnt das noch liegen ? ?(

  • Hi
    hab folgendes problem hab mein schaltrohr dreht sich leer auf dem griff also es gibt keine bewgung an die züge hinterm scheinwerfer weiter an was könnte das liegen ? hab ich den splint unten falsch eingehängt ? komm nich weiter fummel da jetzt schon seit um 10.00uhr =(


    danke schonmal

  • Na das klingt doch nach nem fehlenden Splint am Schaltrohr.
    Mach mal den Tachodeckel ab und schau ob der Splint am Schaltrohrende, der die Verbindung zur Plastikrolle in das die Schaltzüge eingehangen sind noch da ist.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • ok bei mir sieht das halt anderst aus an der 150 sprint bj. 67 kann nur den tacho hochziehen oder von vorne wenn ich den schweinwerfer rausnehm bei mir gibts ja die plastikrolle nich das sind so metallplätchen werd mal ein bild einstellen wenn ich von der arbeit zuhause bin ;-)


    daher fragte ich ja auch noch ob es an der sprint mit dem splint zusammen hängt der von unten am schaltrohr eingesteckt wird.


    aber danke schonmal


    mfg

  • so hier mal ein bild von unte wo der splint drin war den ich rausgemacht hab um das schaltrohr zu lösen weil es festgesessen war.


    hab ihn zwar wieder drin aber keine ahnung ob richtig oder falsch das schaltrohr gibt immer noch nichts weiter an die zugumlenkung ?(


    werd gleich noch nen bild dazu tun damit genau sichtbar ist was ich mein wo sich nichts bewegt.


    hoffe jemand weiss was.

  • Aus zwei Topics mach eins...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • so also ich weiss da grad echt nimmer weiter schaltzüge sind verlegt wie sie sollen und eingehängt und gespannt den splint hab ich auch reingefummelt zum gefühlten 100sten mal aber wie gehabt der schaltgriff dreht leer auf dem schaltrohr es kommt keine bewegung innen an der umlenkung an...

  • Gleich mal vorweg: ich bin kein Sprintfachmann...
    Für mich sieht es auf den Bildern so aus als würde der Griff in ein Rohr greifen, an dem die Schaltrolle befestigt ist?
    In Deinem ersten Bild hast Du das Loch für den Splint markiert, liegt die Verbindung außerhalb des Lenkers? Sieht für mich so aus...
    Wenn ich mir jetzt noch Bild 2 angucke, finde ich, dass da etwas mit der eigentlichen Schaltrolle nicht passen kann. Die sitzt nicht so schön bündig wie die Gasrolle... Sieht für mich so aus, als wäre sie nicht richtig auf dem Rohr...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • dann mal her mit den sprintfachmännern ;)


    ja hab nu nochmal geschaut könnt stimmen das die schaltrolle nicht richtig auf dsem rohr sitzt wenn ich sie andrücke bewegt sie sich leicht mit was mir noch aufgefallen ist das schaltrohr hat unten eine kleine kerbe gehört das nochmal eingehängt an der schaltrolle oder gehört da auch nen splint oderähnliches rein vlt fehlt mir da ja was...?!?

  • ich verzweifel dran...das innere rohr hab ich jetzt gemerkt hat zwei kerben am ende und lässt sich innen auf der schaltrolle aufstecken...aber dann bekomm ich den splint unten nicht mehr rein....??


    wo sind den nun die ganzen sprintfachmäner oder gibts hier keine ?(

  • Vielleicht kannst Du ja damit etwas anfangen.


    Ist zwar ein Chetak-Lenker sollte aber baugleich sein (Splint wird von außen eingefädelt - ist allerdings eine Fummelei)




    lg


    Andreas

  • ok und der splint mus durch das loch in den schlitz im rohr ?!
    und das rohr wird mit den kerben im inneren vom lenker eingehängt ?!


    mal schauen....