Zylinder durch falschluft defekt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zylinder durch falschluft defekt

    also hab letztens bei meiner 50ccm vespa nen 75ccm dr zylinder, einen polini sportauspuff und einen 16.16 vergaser eingebaut. nachdem ich alles festgeschraubt hatte hab ich ne kleine test runde gemacht. die leistung ist wirklich krass gestiegen vorallem beim beschleunigen. nun ja, nur hat jedes mal wenn ich die kupplung gedrückt habe der motor bzw der zylinder schon ziemlich hochgefahren(weger der falsch luft). fehler war dass ich vergessen bzw nicht gewusst habe das man einen anderen ansaugstutzen für den 16.16 vergaser braucht(hatte zuvor einen 16.10 drin), deswegen saß der vergaser eher locker bei meinen alten und zu dünnen ansaugstutzen(daher die falschluft).
    kann es sein dass durch diese kleine testfahrt mein zylinder in arsch gegangen ist? nach so 3km hab ich die vespa ausgemacht aber hab sie danach nicht mehr anbekommen.