Vespa ET4 50

  • Hallo liebe Vespa Freunde,


    Ich habe eine Vespa ET4 50 und bin eigendtlich ganz zufrieden damit nun aber habe ich Start schwierigkeiten daraufhin habe ich gedacht es koennte an der ZUendkerze liegen nun haben ich diese gesaeubert und wieder reingeschraubt doch leider ist sie mir da ausgerutscht und ist irgendwo dort in dem kleinen Loch herein gefallen und ich habe null Plan wie ich sie daraus bekomme.


    Gehauese aufschrauben von vorne hab ich schon versucht ist aber nur der Zylinderdeckel .
    Von der Seite (dort wo die Kerze verschwand) komme ich wegen der Verkleidung nicht dran .Gibt es da einen Trick das Gehaeuse wo die Kerze drin sitzt abzubauen um diese dann zu entfernen .
    Problem selbst wen ich eine neune Zuendkerze haette (habe ich aber nicht) was ist mit der alten .


    Mir wære es sehr lieb wen mir jemand sagt und (Bitte fuer ein Maedel )wie ich das Gehaeuse aufschraube und die Kerze dort wieder rausholen kann ..


    ALso ich waere euch sehr dankbar .Gibt auch ein Bussi ,


    Gruss


    LadyiBlack ;(


    Achja Bitte keine Saetze wie fahr zur Werkstatt den da war ich schon und in den naechsten 2 Wochen koennen oder wollen die mir nicht helfen.....

  • stell dir vespa doch einfach auf den kopf?


    okayokay... sollte dich ja nicht verarschen.


    hm, schwierig, hier wirst du kaum einen finden, der sich mit ner ET4 auskennt,


    wo kommst du denn her? vll wohnt einer in der nähe der sichs mal ansehen kann
    ganz nebenbei: zündkerzen sauber machen bringt eigentlich nix. am besten einfach ne neue reinschrauben.

  • Hehehe nunja vielen Dank fuer deine Antwort und deine kleine aufmutterung die hatte ich gestern/heute echt noetig.


    Dennoch Problem geloest habe komplette verkleidung abgeschraubt und hab endtlich diese daemliche zuendkerze herraus geholt nun funzt mein Pfiffiiii wieder klatschen-)

  • bau vll trotzdem mal ne neue ein, schadet nicht und kostet nicht viel. vll 3,50 euro.