Kolben tauschen bei Riefen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kolben tauschen bei Riefen?

    hi leute.. habe zwecks reinigung mal zylinder usw abgebaut und musste nun feststellen, dass am kolben schon einige riefen sind. ist das wohl sehr bedenklich? sollte ich ihn austauschen?
  • Wenn die riefen nur zehntel tief sind und du keine leistungsminderung hast kann es so bleiben. Aber mit bildern könnte mann genauer was sagen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Bitte aussagekräftiges Topic nehmen. Geändert!
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • jo sorry, mono...

    hier die bilder
    Bilder
    • kolben 001.jpg

      610,6 kB, 2.048×1.536, 368 mal angesehen
    • kolben 005.jpg

      662,35 kB, 2.048×1.536, 363 mal angesehen
    • kolben 003.jpg

      658,07 kB, 2.048×1.536, 364 mal angesehen
  • Sieht übel aus da kündigt sich ein klemmer an, auf jeden fall neu machen (wechseln) ist denn der Zylinder noch OK. ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • oh shit.... dann hatte ich mit meiner intuition wohl glück...

    aber meinst du echt, dass es so heftig is..? im zylinder siehts eigentlich ganz gut aus... dann sind zwar auch streifen aber wirklich nur streifen... ganz flach...keine riefen wie oben...

    und schmutz war eigentlich auch keiner drin...
  • meinst du? ich habe mir überlegt, dann doch vielleicht sogar n rennzylinder zu verbauen.. ist ja auch nicht wesentlich teurer... aber vermutlich muss ich dann auch noch andere komponenten tauschen....
  • Natürlich dann musst Du dein Set Up neu einstellen ! Aber das ist ja dann eine Frage für den Zylinder Topic ;)
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Kannst du ohne weiteres machen musst nur die Bedüsung des Vergasers anpassen, ausserdem wird dann auch ein Tuningauspuff fällig !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • und wie genau lüäuft dann die anpassung ab, moskito? kann ich denn den alten kopf nehmen? und tuts denn auch n rel. günstiger tuning-topf? so um die 70-80 euronen?

    sorry, der vielen fragen.... aber auf dem gebiet des pimpens bin ich noch nich so bewandert... :)
  • Also die Anpassung bezieht sich hauptzächlich erst mal auf die Bedüsung des Vergasers meist hast du schon eine entfehlung vom Hersteller des Tuningzylinders und wenn du dann eine Renntröte drannbaust muß meist die Hauptdüse nochmals etwas größer sein das kann mann aber nur mit Probefahrten und Kerzenbild checken machen !

    Natürlich kannst du auch mit ori topf fahren, aber dann wirst du natürlich nicht die leistung erhalten wozu der Zylinder eigentlich imstande ware !

    Wenn Du den Malossi 210ccm nehmen würdest kannst du gut diesen fahren
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.