Tuning von Vespa S 50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tuning von Vespa S 50

      Hallo,

      bin seit einigen Tagen Besitzer einer neuen S 50. Der Roller läuft laut Tacho etwa 48 Km/h. Ich bin kein Mechaniker oder Hobbyschrauber und meine Kenntnisse bezüglich Motoren sind sehr begrenzt. Nun meine Frage: Ist die S 50 durch irgend ein Bauteil elektronisch oder mechanisch ab Werk gedrosselt? Kann man den Roller durch einfache Methoden nur etwas schneller machen?

      Der Roller zieht zwar sehr gut und die Höchstgeschwindigkeit lässt trotz 90 Kg Fahrer sogar am Berg nicht stark nach, aber trotzdem wäre eine Vmax von 55 - 60 Km/h meinen Bedürfnissen mehr angemessen.

      Bin danbar für alle Tips und Hinweise.

      Gruß

      Gankgal
    • das ist dann diese geschichte mit dem langweiligen variomatiktuning... *bäääh*

      aber es gibt 68 kubik zylinder... aha... wieder was gelernt. so viel ist das ja nicht, reicht aber immerhin für

      vespaonline.sip-scootershop.co…e89388e9a3ba56163c516ea8a

      man lese selbst.

      krass... 24 ps bei 50 kubik und 15000 touren... hmmm... das band ist sicherlich scheiße ^^
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ich weiß jetzt nicht genau wie die im einzelnen gedrosselt ist, jedoch bei Peugeot/Aprilia/Italjet ist im Variomatikkasten hinter dem Lüfterrad der Variomatik ein Distanzring eingebaut. Dieser sollte entfernt werden bringt so ca. 5-10kmh und besseren Anzug.
      Zum öffnen der Variomatik wird jedoch idR. ein Spezialwerkzeug oder ein Schlagschrauber (mit Kompressor :P ) benötigt.

      dragster2000.de/haupt/main.html
      auf dieser Hompage wird das sehr verständlich beschrieben... Jedoch anhand eines anderen Modells, ist aber realtiv einfach selbst zu machen...

      MfG
      Wer später bremst ist länger schnell ;-)